Neue Möbel und Möbeltrends für 2016

Unter dem Motto „Neue Möbel für das Jahr 2016“ möchte ich Ihnen die interessantesten und aktuellsten Möbeltrends für 2016 vorstellen. Schauen wir gemeinsam nach, was es neues auf dem Möbelmarkt gibt.
Beginnen möchte ich mit einem Blick zum Pamono Shop für Vintagemöbel. Nun, man kann natürlich sagen, dass sind keine neuen Möbel. Stimmt. Jedoch liegt der Vintagemöbelmarkt nach wie vor so stark im Trend, dass ich heute einige aktuelle alte Möbel vorstellen möchte.

Zusammenfassung:
Heute möchte ich Ihnen neue Möbel und neue Möbeltrends für 2016 vorstellen. Neue Möbel findet man bei Pamono zwar nicht, aber der Trend zu Vintagemöbel ist nach wie vor ungebrochen und topaktuell. Darum hier einige der neuesten alten Möbel aus dem Möbelshop.

Ist doch auch eine schöne Wortspielerei. Die neuesten alten Möbel. Oder, finden Sie nicht? Sie kennen Pamono nicht? Erste Informationen finden Sie auch auf unserer Seite hier.
Der Möbelshop ist ein Konglomerat von Galerien, kleinen Geschäften und Spezialisten, die Vintagemöbel und industrielle Möbel anbieten. Das Gemeinsame dieser Spezialgeschäfte ist die Liebe zu alten Möbeln. Und hat jeder für sich kaum eine Chance im großen WWW aufzufallen, so macht es der Verband dieser Spezialisten möglich, ein umfangreiches und fast unermessliches Angebot zu liefern.
Es ist für jeden, der Vintagemöbel mag, etwas dabei. Sei es ein echter Möbeldesignklassiker von George Nelson oder ein Fabrikmöbel aus den 30er Jahren des vorigen Jahrhunderts. Hier wird man fündig!

Natürlich haben Möbel in guter Qualität ihren Preis. Noch dazu wenn der Entwurf aus der Feder eines bekannten Designers ist. Jedoch muss man auch sagen, dass diese Spitzenqualität durchaus auch eine Investition sein kann. Alte Möbel sind in den letzten Jahren im Preis gestiegen und werden in Zukunft auch weiterhin steigen!

Aber nun zu den Vorstellungen:

Scherenlampe von Ingo Maurer & Dorothee Becker für Design M

Scherenlampe von Ingo Maurer & Dorothee Becker für Design M

Scherenlampe von Ingo Maurer & Dorothee Becker für Design M

Scherenlampe von Ingo Maurer & Dorothee Becker für Design M

Scherenlampe von Ingo Maurer & Dorothee Becker für Design M

Wie wäre es zum Beispiel mit dieser wunderbaren Scherenlampe? Ein echter Lampen-Designklassiker. Entworfen hat sie der bekannte Designer Ingo Maurer. Entworfen wurde die Lampe um 1960. Die Lampe kann von 30 cm auf ca. 80 cm ausgezogen werden. Mit ca. 850,- Euro bekommen sie hier eine Designlampe die im Wert sicher noch steigen wird.
Hier der Link zum Möbelshop.
Weitere schöne Lampen finden Sie auch auf unserer Seite über Designerlampen.
Oder Sie suchen etwas älteres? Wie wäre es mit einem

Venezianischer Konsolentisch aus lackiertem Holz und Marmor

Venezianischer Konsolentisch aus lackiertem Holz und Marmor

Venezianischer Konsolentisch aus lackiertem Holz und Marmor

Venezianischer Konsolentisch aus lackiertem Holz und Marmor

Venezianischer Konsolentisch aus lackiertem Holz und Marmor

Aber Achtung, auch wenn dieser Tisch schon sehr alt aussieht, er ist aus den 1960er Jahren. Aber trotzdem ein sehr schönes Stück. Ideal für Hobbyrestauratoren. Wenn sie etwas Geschick und vor allem etwas Zeit zum Restaurieren haben, werden sie viel Freude an diesem wunderschönen Tisch haben. Erhältlich ist der Tisch um 1100,- Euro.
Hier der Link zum Shop

Cognacfarbener Egg Chair mit Fußhocker von Arne Jacobsen für Fritz Hansen

Cognacfarbener Egg Chair mit Fußhocker von Arne Jacobsen für Fritz Hansen

Cognacfarbener Egg Chair mit Fußhocker von Arne Jacobsen für Fritz Hansen

Einen echten Möbeldesign Klassiker findet man hier immer. Der Ei Sessel von Arne Jacobsen ist so ein echter Möbeldesignklassiker. Hier einmal ganz außergewöhnlich in Cognacfarbe. Mit Fußhocker kostet das gute Stück rund 9.000,- Euro. Nicht ganz günstig und fast zu schade um darauf jeden Tag zu sitzen. Aber echte Möbelklassiker haben ihren Preis!

Hier der Link zum Shop.

Heute kostet ein neuer original Ei Sessel weniger. Gesehen bereits ab 5.406,00  Euro. Was für einen Sessel viel ist, für einen echten Möbeldesignklassiker jedoch nicht.

Industrieller Werkstattschrank

Industrieller Werkstattschrank

Industrieller Werkstattschrank

Industrieller Werkstattschrank

Industrieller Werkstattschrank

Etwas verwundert bin ich auch immer wieder, welch hohe Preise Industrielle Möbel erzielen. Natürlich haben sie ihren ganz besonderen Reiz, jedoch 3000,- Euro für einen Werkstattschrank?
Nun gut, so wie es aussieht gibt es einen Markt dafür. Und so wie es aussieht werden auch solche Preise erzielt. Finde ich sehr Interessant.
Also, wenn sie gerade auf der Suche nach einem Werkstattschrank sind, oder eventuell sogar einen haben, werden sie diesen Schrank jetzt sicher mit anderen Augen betrachten. Eines bin ich mir sicher, eine derart stabile Ausführung erhalten sie heute nicht mehr.
Hier der Link zum Werkstattschrank.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.