Knoblauchpresse als Designobjekt

Küchenutensilien haben ja nicht unbedingt den Ruf ein Designobjekt zu sein. Sind sie doch irgendwie mit Arbeit behaftet, mit Geschirrspülen und sonstigen unangenehmen Dingen.

Bei der Knoblauchpresse von EVA Solo ist dies jedoch anders. Die Knoblauchpresse welche die Designagentur Tools Design Claus Jensen und Henrik Holbæk, entworfen hat, ist eindeutig ein Designobjekt. So macht die Arbeit in der Küche gleich mehr Spaß. Auch wenn der Preis durchaus an der Schmerzgrenze ist, diese Knoblauchpresse ist es Wert!

Intelligentes Design erleichtert die Arbeit

Anders als die meisten anderen Knoblauchpressen hat sie keine Löcher durch die der Knoblauch gepresst wird und die schwer zu säubern sind. Die EVA Solo Knoblauchpresse hat offene Spalten, die leicht zu reinigen sind und durch die der Knoblauch leicht gepresst werden kann.

Der Edelstahl garantiert außerdem eine lange Lebensdauer. Rundum ein gelungenes Produkt!

Die Knoblauchpresse wurde bei Connox bereits um 69,95 Euro gesehen.

Evasolo Knoblauchpresse als Designobjekt

Evasolo Knoblauchpresse als Designobjekt