Sideboard und Kommode
Hier einige Kommoden im trendigen weiß hochglanz Look. Von ganz günstig bis total exklusiv

Also ganz ehrlich, den unterschied zwischen Sideboard und Kommode kenne ich nicht. Da ist es doch ganz praktisch wenn man einmal bei Wikipedia nachschaut. Sucht man Kommode, so bekommt man die Antwort:

Eine Kommode (zu französisch commode „bequem“) ist ein mit Schubladen ausgestattetes Schrankmöbel. Entwickelt wurde sie aus der Truhe, die vergleichsweise umständlich von oben befüllt wurde, oder dem Kabinettschrank. Im Vergleich zur Truhe wurde sie als praktischer, als kommod empfunden. Kommoden sind seit Anfang des 18. Jahrhunderts in Gebrauch.

So weit so gut, aber wo ist jetzt der Unterschied zu einem Sideboard? Also nochmals bei Wikipedia nachgeschaut. Und siehe da, unter Sideboard kommt der Begriff „Anrichte“. Sehr hilfreich!
Gut ich glaube es gibt keinen echten Unterschied, beide Begriffe bezeichnen ein Möbel, welches man an die Wand stellen kann. Sehr wohl gibt es jedoch Unterschiede in der Qualität und Ausführung der Produkte.

Hier einige schöne, interessante und günstige Kommoden, nicht nur in weiß.

Sideboard und Kommode Valencia

Sideboard aus Sheesham-Holz

Sideboard aus Sheesham-Holz


Sideboard aus Sheesham-Holz

Sideboard aus Sheesham-Holz

Valencia ist ein echtholz Sideboard zu einem echt guten Preis. Der Korpus ist dabei aus Sheesham-Holz. Wow, was es alles gibt. Da muss man doch glatt einmal nachschauen was Sheesham Holz ist.
Sheesham Holz ist eine Palesander Art.

Sheesham (Dalbergia sissoo) ist eine ursprünglich in Indien heimische Art, die dort auch Sissoo oder Thali genannt wird.

Heute wird dieses Holz besonders in Pakistan auf riesigen Plantagen angebaut, da die große Nachfrage nach dem Holz nur noch durch Plantagen dieses schnellwüchsigen Baumes befriedigt werden kann. Die gepflanzten Bäume werden selten älter als 20 Jahre. Die aus diesem Plantagenholz gebauten nach Europa importierten Möbel sind meist nur zu etwa 30 % aus dem Kernholz dieses Baumes. Der größte Teil des Holzes besteht aus Splintholz, welches minderwertig und farblos ist.

Na gut, mir persönlich gefällt dieses Sideboard recht gut.
Gesehen in diesem Möbelshop. Bei diesem Shop gibt es gratis Lieferung und 30 Tage Rückgabe ohne Kosten!
Übrigens von dieser Möbelreihe gibt es auch eine Vitrine. Finde ich auch recht ansprechend.

Vitrine aus Massivholz

Vitrine aus Massivholz


Vitrine aus Massivholz

Vitrine aus Massivholz

Sideboard Pecano II

Sideboard aus Pecannussmassivholz

Sideboard aus Pecannussmassivholz


Sideboard aus Pecannussmassivholz

Sideboard aus Pecannussmassivholz

Aus Sideboard aus Pecannussmassivholz , gebürstet & lackiert. Der Pekannussbaum ist eine Pflanzenart der Hickory innerhalb der Familie der Walnussgewächse. Sie ist in Nordamerika beheimatet und liefert die Pekannüsse.
Wunderbar wie vielfältig die Holzarten sind. Das Möbel wirkt auf mich sehr modern und unverschnörkelt. Passt dadurch in jede moderne Wohnumgebung. Links und rechts hat das Regal noch zwei schöne Glasvitrinen. Hier könnten die ganz besonderen Stücke Ihrer Einrichtung stehen.
Gesehen in diesem Möbelshop.

Sideboard Colored Fields

Sideboard mit bunter Oberfläche aus eingefärbten Spiegelglas

Sideboard mit bunter Oberfläche aus eingefärbten Spiegelglas


Sideboard mit bunter Oberfläche aus eingefärbten Spiegelglas

Sideboard mit bunter Oberfläche aus eingefärbten Spiegelglas

Wunderbar bunt kommt dieses Möbelstück daher. Der Korpus besteht aus MDF und Birkenholz. Hier hat man endlich auch ein heimisches Holz verwendet. Sehr sympathisch!
Die bunte Oberfläche ist aus eingefärbten Spiegelglas. Das Möbel wirkt dadurch sehr frisch und jung. Ich kann mir dieses Sideboard auch wunderbar in einem Jugendzimmer vorstellen. Es ist verspielt und trotzdem klassisch. Es ist ganz einfach etwas Besonderes!
Gesehen in diesem Möbelshop Finde ich sehr günstig!
Wobei generell der Möbel online Shop 24 sehr günstige Möbel hat. Falls man dort nichts findet, kann man noch bei XXXL nachschauen. Hier gibt es besonders viele Angebote. Wenn man etwas Zeit hat, kann man dadurch sehr viel Geld sparen!
So viel zu den Sideboards die sich bei mir so angesammelt haben. Dabei muss man sagen, dass home 24 wiedereinmal sehr schöne Möbel zu einem außerordentlich günstigen Preis hat. Die großen Möbelhäuser haben hier ganz einfach andere Einkaufsbedingungen, größere Stückzahlen und dadurch auch einen günstigeren Preis. Jedoch sollten die kleineren Shops nicht verzweifeln, wenn man etwas Besonderes sucht, das einzigartige Stück für sein Heim, so sind die kleinen Shops meist doch noch besser. Sie setzen nicht so sehr auf den Mainstream wie es ein Großer wohl machen muss. Darum sollten Sie zumindest einmal das Angebot der Möbel online Shops, die keine Giganten sind ansehen. Eine Übersicht von Möbel online Shops habe ich Ihnen hier zusammengestellt.