Sideboard die praktischen Stauraumwunder in der Wohnung

Sideboard der Superklasse

Sideboard der Superklasse

Ein Sideboard ist selten genug

Sideboard ist der englische Begriff für eine Anrichte oder auch Kredenz. Gemeint ist damit ein halbhohes Möbelstück. Dieses wurde und wird zum Anrichten von Speisen verwendet.
Und da englische Begriffe sehr oft gängiger sind als die alten deutschen Begriffe, hat sich Sideboard durchgesetzt.
Heute gibt es eine schier unübersehbare Vielfalt dieser nützlichen Möbelstücke. Und in fast jeden Wohnbereich haben sie Einzug gefunden. Egal ob Esszimmer oder Schlafbereich, moderne Kommoden sind nicht mehr wegzudenken. Einige der schönsten finden Sie auf dieser Seite.

Sie benötigen Stauraum? Dann sollten Sie auch an ein Sideboard denken

Was macht eigentlich den Charme eines Sideboards aus? Schließlich handelt es sich bei diesem Möbel um eines der beliebtesten Einrichtungsstücke überhaupt.

Kaum in einer Wohnung in einem Haus fehlt es. Und die Vielfalt der Produkte ist fast, nein sie ist unüberschaubar.

Geht man auf einschlägige Webseiten, so kann man durchaus bis zu 70 000 unterschiedliche Produkte finden. 70 000! Da fällt die Auswahl nicht leicht, man kann mit ruhigem Gewissen sagen, sie wird unmöglich.

Wie findet man das optimale Sideboard für seine Zwecke?

Aber was machen? Wie kann man sein ganz persönlich optimales Produkt finden?

Zuerst sollte man sich überlegen, wo das gute neue Stück stehen sollte. Und der Zollstock sollte dabei nicht fehlen! Wieviel Platz habe ich für das neue Möbel?

Und leider auch nicht ganz zu vergessen, was kann Ihre Geldtasche vertragen? Die Vielfalt der Produkt ist enorm. Und leider auch der Preis. So kann es durchaus vorkommen, dass eine einfache Kommode mehr als 10.000,- Euro kostet.
Nun gut, „einfach“ ist stark untertrieben. Oder würden Sie die das Riddled Designer Sideboard als einfach bezeichnen?

Meine persönliche Nummer 1

Begründung: Ein Designer Sideboard der Spitzenklasse. Metall und dunkles Ebenholz prägen das Aussehen. Dieses Designmöbel ist schon mehr eine moderne Skulptur als ein Wohnmöbel.

Riddled Anrichte – ein Designer Sideboard der Spitzenklasse

Besonders gut gefällt mir der Name „Anrichte“. Sie besteht aus Aluminium und Ebenholz. Ein tolles Designmöbel.

Tolle Kombination. Jedoch müssen Sie bei 2 Meter Länge, für jeden Meter rund 8000,- Euro hinblättern. Ist dieses Möbel damit das teuerste Sideboard?
Schön wenn Sie dieses Geld haben. Dafür bekommen Sie rund 100 Kilogramm Sideboard.

Riddled Anrichte mit rund 100 Kilogramm nicht ganz leicht

Riddled Anrichte mit rund 100 Kilogramm nicht ganz leicht


Sideboard

Sideboard

Und Löcher hat das schöne Designstück auch noch! Gesehen habe ich diese exklusive Anrichte in diesem online Shop.*

Meine persönliche Nummer 2

Begründung: Ein tolles Designer Sideboard. Wunderschön und nachhaltig hergestellt.

Designer Kommode Stairs

Außerordentlich gelungen und außergewöhnlich im Design finde ich dieses Designer Sideboard. Es ist ein echter Blickfang für Ihre Wohnumgebung. Einfach toll!
Für das Design ist Alan van Havre verantwortlich. Für die Produktion Ethnicraft.
Das Produkt ist aus Eiche massiv, natürlich FSC CoC zertifiziert, die Oberfläche ist geölt. Das Fußgestell ist aus Stahl.
Wenn Sie ein außergewöhnliches Design suchen, einen Blickfang und etwas ganz besonderes in Ihrem Heim möchten. Schauen Sie sich dieses Produkt an. Es wird Ihnen gefallen.
Gesehen habe ich die Designer Kommode Stairs in diesem online Möbelgeschäft.*

Designer Sideboard Stairs

Designer Sideboard Stairs


Designer Sideboard Stairs

Designer Sideboard Stairs

.

Meine persönliche Nummer 3

Begründung: Ein außergewöhnliches Designer Sideboard. Extravagant und wunderschön. Ein Blickfang für jede Wohnumgebung.

Ziqqurat Anrichte – ein Designer Sideboard

Mit der Zipqurat Anrichte, oder Sideboard setzt die Firma Driade Lab wieder einmal Akzente! Von einem Trend möchte ich noch nicht sprechen. Jedoch sicher ist, dieses Sideboard ist ein ganz besonderes Stück.

Mit dem zungenbrecherischen Namen kann ich jedoch überhaupt nichts anfangen. Wer hat sich den ausgedacht?

Das Möbel könnte man auch als Pyramiden-Sideboard bezeichnen. Sind doch drei Ebenen übereinander angeordnet. Stauraum pur!! Natürlich müssen sie nicht die komplette Pyramide kaufen. Die zwei oberen Stockwerke können Sie auch weglassen.

Mit dem hochwertigen Blumenmotiven auf blauem Grund wirkt es schon sehr edel. Tolles außergewöhnliches Designer Sideboard zu einem stolzen Preis.
Aber Qualität hat eben seinen Preis!

Gesehen habe ich dieses tolle Sideboard in diesem online Shop!*

Aussergewöhnliches Sideboard

Aussergewöhnliches Sideboard


Aussergewöhnliches Sideboard

Aussergewöhnliches Sideboard

Aussergewöhnliches Sideboard

Aussergewöhnliches Sideboard

Worauf Sie beim Kauf eines Sideboards achten sollten!

Welche Arten von Sideboards gibt es?

Alleine schon die Anzahl der unterschiedlichen Sideboards ist sehr groß. Darum möchte ich Ihnen hier einen kleinen Überblick geben, welche Arten es überhaupt gibt.

Wie kam die Kommode zu ihrem Namen?

Wobei auch die Bezeichnung nicht einheitlich ist. So gibt es neben dem „Sideboard“ auch noch den Begriff Kommode.
Diese Kommode wurde im 18 Jahrhundert entworfen. Ist also schon ganz schön alt. Damals wurde praktisch alles in einer Truhe verstaut.
Nun, eine Truhe ist nicht sonderlich bequem. Darum hat man einen niederen Schrank mit Türen verwendet. Das Sideboard war geboren.
Da diese Art von Möbelstück wesentlich bequemer war als eine Truhe, hat man es als commode bezeichnet.
Was soll ich noch sagen, die Kommode, oder zumindest der Begriff war geboren. Da man im deutschsprachigem Raum englische Begriffe immer wieder mal bevorzugt, wurde auch bald das Sideboard bekannt.

Das klassische Sideboard

Die klassische Form des Sideboard ist im Wohnzimmer zuhause. Hat eine Höhe von ca. 70 bis 100cm und gibt es in unterschiedlichen Längen. Sehr oft ist bei ca. 200cm Länge die Möbelpalette aus. Aber keine Angst, wenn Sie 3 Meter Sideboard brauchen, können Sie auch zwei bzw. 3 Produkte nebeneinander stellen. Dies macht sich sehr gut.

Ich habe zum Beispiel zwei kürzere Sideboards zu einem vereint. Einfach nebeneinander gestellt. Macht eine tolle Optik und ist sehr praktisch.

Von diesen Sideboards gibt es eine eine unüberschaubare Vielfalt. Auch vom Design und von den Materialien her ist hier fast alles möglich und auch in den online Shops erhältlich.

Die Kommode

Jetzt sind wir beim deutschen Begriff für das Sideboard. Die Kommode ist nichts anderes als der deutsche Begriff für Sideboard. Daher gilt auch hier, die Vielfalt ist enorm. Die Auswahl nicht leicht oder sogar unmöglich. Zumindest kenne ich niemanden der wirklich schon einmal die ca. 70 000 Produkte nach seinem persönlichen Sideboard durchsucht hat.

Das Lowboard

Fragen Sie nicht mich, warum diese Begriffe in der deutschen Sprache so beliebt sind. Wahrscheinlich drücken sie eine gewisse Modernität aus. Sie sind schick. Oder eben einfach hipe.

Grundsätzlich ist ein Lowboard jedoch ein niedriges Sideboard. Oder auf deutsch, eine niedrige Kommode.
Wobei die Höhe des Lowboards zwischen 25 und 50 cm liegt. Verständlich, darunter kann man nicht einmal mehr einen Schuh unterbringen. Und darüber ist es eben schon eine solide Kommode.

Highboard

Und da es ein Lowboard gibt muss es auch ein Highboard geben. Möchte man meinen. Und es stimmt. Ein Highboard ist eben höher als ein normales Sideboard und damit eine mini Schrankwand.

Darüber hinaus gibt es noch Varianten mit TV. Also TV Sideboard, TV Lowboard und so weiter.

Wie der Name schon sagt, sind diese Möbel speziell für das Unterbringen von Unterhaltungselektronik gedacht. Sie haben sehr oft bereits Öffnungen für Stecker und Verkabelung.

Aber Achtung, manchmal ist es auch nur ein Verkaufsargument. Und die wichtigen Öffnungen und Kabelkanäle fehlen.

Beschläge und Griffe

Gerade die Griffe spielen beim Design eine sehr große Rolle. Sind sie doch ein wesentliches Erkennungsmerkmal jedes Möbelstücks.

Bei der Qualität der Griffe und Beschläge ist auch ein Erkennungsmerkmal für den Preis eines Produktes. Günstige Sideboards werden niemals die Beschlägequalität bzw, die Griffqualität eines teuren Produktes haben.

Hochglanz Sideboards
Eine besondere Rolle spielen auch die vielen Hochglanzprodukte. Bei diesen wird sehr oft auf die Griffe verzichtet. Nicht aus Kostengründen, sondern aus Designgründen. Eine Hochglanzoberfläche ohne Griffe wirkt besser als ein Griff.

Dies gilt ganz im Besonderen für die weißen Hochglanzsideboards. Sie kommen fast immer ohne Griff aus.

Hochglanz Sideboard ohne Griffe

Hochglanz Sideboard ohne Griffe

Gesehen habe ich dieses schöne Sideboard in hochglanz, in diesem online Möbelshop.*

Soll ich mir ein offenes oder geschlossenes Produkt kaufen?

Dies hängt natürlich wiederum vom Zweck, der Verwendung ab. Wenn Sie Ihr Geschirr präsentieren möchten, wird eine Tür im Highboard nicht viel Sinn machen. Dann wird ein offenes Produkt besser geeignet sein. Oder aber eine Glastür. Diese macht sich ganz besonders gut. Ist die Glastür auch noch hinterleuchtet, haben sie die optimale Vitrine für ihre Schätze!

Wenn aber Ihre Pullover untergebracht werden sollen, würde ich doch eine Tür bevorzugen.

Es gibt viele außergewöhnliche Oberflächen beim Sideboard. Auch die Türen möchte ich dabei nicht ausschließen. Angefangen von weiß Hochglanz bis zu bunten matten Oberflächen ist so ziemlich alles erhältlich. Und natürlich die Glastüren.

Auch alle erdenklichen Holzarten bis hin zum Betonlook. Sie werden also sicher etwas für Ihre Bedürfnisse finden. Und der große Vorteil von Türen ist eben, dass dahinter alles verborgen bleibt. Sie haben Ordnung in Ihrem Wohnbereich.

Grenzenlose Materialauswahl!

Wie schon geschrieben ist die Materialauswahl bei Kommoden außerordentlich vielfältig. Vom Echtholz über diverse bunte Kunststoffoberflächen bis hin zu Beton ist alles dabei, was Ihr Herz begehrt!

Echtholz oder Holzoptik

Mit Echtholz holen Sie sich Natur pur in Ihren Wohnbereich. Sie erhalten Produkte in praktisch allen Holzarten. Besonders beliebt sind dabei
Sideboards

  • aus Buchenholz
  • aus Eiche und
  • aus Nussholz.
    Aber natürlich bekommen Sie auch Produkte aus Akazie oder Palisanderholz. Die Auswahl ist hier wirklich enorm.

Besonders ansprechend sind Holzoberflächen die nicht lackiert sind, sonder geölt werden. Dadurch erhält das Holz eine besonders edle Oberfläche und wird zugleich auch auf natürliche Art geschützt.

Wie wäre es zum Beispiel mit der klassischen

Marius Anrichte ein Designer Sideboard von Pierre-François Dubois

Ein wirklich tolles Designer Produkt in Eiche Natur.
Passt ganz ausgezeichnet auch in den Vorraum, oder in die Diele. Hohe Qualität zeichnet das Design von Pierre-François Dubois aus. Nicht ganz günstig, jedoch die hohe Qualität rechtfertigt den Preis.

Gesehen habe ich diese wunderschöne Designer Kommode in diesem online Möbelshop.*

Marius Sideboard in Eiche

Marius Sideboard in Eiche

Aber natürlich hat auch die Holzoptik ihre Berechtigung. Diese Möbel sind meist günstiger und vor allem auch unempfindlicher. Sie sind leicht mit einem feuchten Tuch zu reinigen. Und Sie werden sehr lange damit Freude haben.

Hier ein Beispiel für ein Sideboard mit Holzoptik:

Sideboard Bang – günstiges Produkt mit Nussbaumdekor

mit Nussbaumdekor. Ein tolles Design zu einem sehr günstigen Preis. Der optische Rahmen ist das High Light dieses Produktes. Sehr praktisch die vielen Fächer. Und alles zu einem tollen Preis. In dem sogar die Lieferung schon enthalten ist!

Sideboard-Bang-Nussbaum

Sideboard-Bang-Nussbaum

Ein echt tolles Produkt zu einem sagenhaft günstigen Preis.* Einfach einmal ansehen.

Neben den Sideboards aus Holz sind aber auch Kunststoffoberflächen sehr beliebt. Hochglanzoberflächen oder auch sehr ausgefallene Oberflächen wie Beton gibt es in den vielen online Shops zu kaufen.

Designer Sideboard Shanti im Shabby Chic Stil

Ganz außergewöhnlich ist dieses Sideboard. Ein echtes Designerstück im Shabby Chic Stil. Die Aufmerksamkeit Ihrer Gäste ist diesem Objekt sicher.
Ja, Objekt passt eventuell besser zu diesem außergewöhnlichem Möbel als Design. Jedes Sideboard wird handgemacht und ist praktisch ein Unikat.
Das Board ist aus Massivholz. Phantasievoll geschnitzte Motive und Ornamente zieren die Frontseite.
Das Sideboard hat eine Breite von 160cm. Aber es gibt auch noch kleinere Varianten. So habe ich auch eine Kommode mit 90cm gesehen.
Interessiert? Einfach einmal ansehen. Gesehen habe ich dieses wunderbare Produkt in diesem online Möbelgeschäft.*

Designer Sideboard

Designer Sideboard

Designer Sideboard

Designer Sideboard

Sideboard Design mit Kurve – Curve 145cm Breit

Ich bin ja ein Fan von natürlichen Kurven. Warum also nicht auch bei einem Sideboard?
Dieses Design erfüllt die Anforderungen für ein Designer Sideboard. Es ist außergewöhnlich. Oder, wie wieviele Boards mit einem Kurvendesign kennen Sie?
Es hat zusätzlich einen Glasteil. Finde ich auch nicht schlecht. Schließlich möchte man doch das eine oder andere schöne Stück zeigen. Also, Glasteil ist super.
Und es gibt viele Variationsmöglichkeiten. Das Board ist nicht nur in weiß sondern auch in schwarz und „taube“ erhältlich.
Leider ist die Beleuchtung nicht im Grundpreis enthalten. Etwas ärgerlich. Falls Ihnen das Produkt gefällt, müssen Sie die Beleuchtung noch extra rechnen.
Jedoch trotzdem ein rundum gelungenes Produkt. Einfach einmal ansehen!
Gesehen in diesem online Möbelgeschäft.*

Sideboard mit Glas

Sideboard mit Glas


Sideboard mit Glas

Sideboard mit Glas

Designer TV-Lowboard Curve

Ein ganz exzellentes und außergewöhnliches TV Lowboard gibt es auch noch in dieser Curve Serie. Speziell für TV und oder HiFi Anlagen.
Wunderschön und sehr praktisch.
Mit einer Höhe von 53cm eignet es sich hervorragend als Standplatz für Ihr wertvolles TV Gerät. Mit einer Breite von 195cm bringen sie auch noch ihre HiFi unter. Und alles Sichtbar! Da der Oberteil aus Glas ist. Wirklich sehr ansprechend, eben ein echtes Designer Lowboard!

Gesehen in diesem online Möbelgeschäft.*

Designer Lowboard

Designer Lowboard

Designer Lowboard

Designer Lowboard

Designer Sideboard schwarz 145 cm breit

Ein sehr elegantes schwarzes Sideboard habe ich hier noch gefunden. Schwarz ist nicht eine alltägliche Farbe für Kommoden. Jedoch ist dem Designer dieses Produktes eine perfekte Kombination gelungen. Und entstanden ist ein moderner Klassiker.
Schwarz, Massivholz und golden glänzenden Metallintarsien. Ein toller Look. Eben ein echtes Designer Sideboard.
Stahlfüße runden gekonnt das Möbeldesign ab. Sechs Schubladen bringen viel Stauraum in Ihr Zimmer.
Gesehen in diesem online Möbelshop.*

Designer Sideboard schwarz

Designer Sideboard schwarz

Designer Sideboard schwarz Detail

Designer Sideboard schwarz Detail

Designer Sideboard 165x80cm

Ein absolutes Top Designer Sideboard ist Cracked. Außergewöhnlich, ausgefallen, ganz besonders, ich kann nicht genau sagen, welche Eigenschaften dieses Sideboard am besten beschreiben. Man steht davor und sagt, „Wow“.

Aber passt es auch in meine Wohnumgebung?
Wenn ihre restliche Einrichtung eher ländlich ist, passt es leider nicht.
Wenn sie aber eine moderne Einrichtung haben, wird dieses Designerstück eventuell das High Light ihrer Einrichtung.
Einfach einmal ansehen. Gesehen habe ich dieses Prachtstück in diesem online Möbelgeschäft.*

Designer Sideboard weiß und gold

Designer Sideboard weiß und gold

Designer Kommode Wrongwoods

Ein echtes Designermöbel ist auch diese Kommode. Sie wirkt fast wie aus einem anderen Universum. Irgendwie nicht echt, eher gezeichnet.
Wie ein Computerbild. Auf alle Fälle außergewöhnlich!
Für das Design zeichnen Richard Woods und Sebastian Wrong. Darum auch der Name.
Hergestellt wird das Sideboard von Established & Sons.
Die Designer Kommode gibt es in unterschiedlichen Farbtönen. Sie ist ca. 110cm breit und rund 70 Kilogramm schwer. Ein echtes Schmuckstück für jeden modernen Wohnbereich.
Gesehen habe ich die Designerkommode in diesem online Möbelgeschäft.*

Designer Kommode

Designer Kommode

Sideboard Larado – weiß hochglanz

doch extrem günstig. Nun gut, Larado ist nicht ganz 2 Meter lang. Aber trotzdem, so rund 80 Larado Produkt bekommen Sie für ein Riddled.

Sideboard-Larado-hochglanz-weiss

Sideboard-Larado-hochglanz-weiss

Gesehen habe ich diese schöne und günstige Kommode in diesem online Möbelshop.*

Aber daran kann man sehr gut die Vielfalt der Produkte erkennen.

Es ist eigentlich klar, dass Sie darin etwas verstauen möchten. Aber in welchem Zimmer, in welchem Raum soll es stehen. Da gibt es bereits große Unterschiede.

.

Alpaga Bar und Sideboard

Echt gelungen finde ich auch dieses Designer Sideboard. Oder sollte man es doch lieber als Designer Bar benennen. Egal, es ist eben Bar und Sideboard.
Das Design ist von Benoît Convers, Hersteller ist Ibride.
Wahrscheinlich ist es schon mehr ein Kunstobjekt als ein Möbel. Zumindest kein normales Möbel.
In diesem Stil gibt es auch noch weitere Varianten. Tolles Designerstück!
Wenn Sie sich für dieses tolle Designmöbel interessieren, sollten Sie sich eventuell beeilen. Den es gibt nur eine 100 Stück hohe Auflage. Noch dazu nummeriert! Danach können Sie vielleicht noch ein gebrauchtes Möbel kaufen. Neu jedoch nicht mehr.
Also Beeilung! Gesehen habe ich dieses wunderbare Designerstück in diesem online Möbelgeschäft.*

Designer Sideboard und Bar

Designer Sideboard und Bar

Designer Sideboard und Bar

Designer Sideboard und Bar

Kommode Massa aus Metall

Eine tolle Optik hat auch dieses Produkt. Die Oberfläche ist in Stahlfarbe. Nicht Edelstahl sondern Stahl oxidiert. Dadurch erhält diese Kommode ein modernes und unvergleichliches Aussehen. Ein wunderschönes Design finde ich.

Und der Preis? Sehen Sie selbst, ausgesprochen günstig. Dieses Möbel passt ausgezeichnet in alle modernen Wohnumgebungen. Also nicht nur im Betonlook gibt es Kommoden, sondern auch im „Rostlook“.
Wirklich rostig sind die Möbel natürlich nicht. Aber sie schauen doch toll aus. Finden Sie nicht auch?

Gesehen habe ich dieses schöne Stück in diesem online Möbelshop.*

Sideboard im Stahllook 1

Sideboard im Stahllook 1

Sideboard im Stahllook 1

Sideboard im Stahllook 1

Unterschiedliche Wohnstile mixen?

Bleibt noch die Frage nach Ihrem ganz persönlichen Wohnstil? Möchten Sie es eher klassisch, modern oder eventuell im Vintagestil?

Auch hier gibt es für jeden Geschmack das Richtige. In den letzten Jahren wurde vor allem auch der klassische Skandinavische Stil immer beliebter. Wohnen wie im Norden, ist nur eines der Schlagworte die sich hier durchgesetzt haben.

Auch im Landhausstil gibt es Sideboards

Auch im Landhaus oder Cottage Stil gibt es dieses beliebte Möbel.

Ein echt gelungenes Produkt in diesem Stil ist die

Kommode Barton im Landhausstil

hier wird der Landhausstil zum kultigen Möbel. Sehr ansprechend auch der Mix aus offenen und geschlossenen Schubladen. Die Kommode ist aus Mangoholz.

Besonders gelungen finde ich die Beschläge. Natürlich gibt es bei den Möbelbeschlägen auch eine fast endlose Auswahl. Hier sind neben Schildchenhalter und dunkle Muschelgriffe aus Eisen auch noch Nummerprints vorhanden.
Ein sehr ansprechendes Detail.

Gesehen habe ich diese schöne Kommode in diesem online Möbelshop.* Einfach einmal ansehen.

Kommode Barton

Kommode Barton

Möbel im online Shop zum Selbstaufbau

Die Vorteile des online Shops sind die Vielfalt der Produkte und der günstige Preis. Immer mehr online Möbelhändler liefern die Möbel auch bis zur Wohnung oder bis zum Haus kostenlos. Die ist natürlich toll.
Aber einer der Nachteile ist, dass man das gute Stück sehr oft selbst zusammenbauen muss.

Die Möbel werden meist zerlegt geliefert, da dadurch die Transportkosten natürlich niedriger sind. Aber es ist natürliche nicht jedermanns Sache die Möbel auch zusammenzubauen!

Keine Angst vorm Selbstaufbau der Möbel!
Wenn Sie wirklich zwei linke Hände haben, und bei der ersten Schraube bereits eine Verletzung droht, dann sollten Sie überlegen, ob Sie nicht ein Montageservice in Anspruch nehmen. Diese Servicemöglichkeit gibt es schon fast bei allen Möbelhändlern. Kostet natürlich extra, aber zahlt sich aus, wenn Sie absolut nicht selbst montieren möchten.

Als alternative Möglichkeit, bietet sich ein Freundschaftsdienst an. Haben Sie Bekannte, Verwandte oder Freunde die gerne Schrauben und Ihnen die Arbeit abnehmen können?

Oder Sie versuchen sich doch einmal im Möbelbau!

Dann achten Sie vor allem auf folgendes:

  • Geben Sie sich selbst keinen Zeitdruck. Gerade wenn man dies nicht täglich macht, benötigt man dafür doch etwas Zeit. Setzen Sie sich nicht unter Drucke.
    Ob die Möbel einen oder zwei Tage früher oder Später stehen ist doch wirklich egal!
  • Sorgen Sie für genügend Platz. Wenn alles zu eng ist, werden Sie Probleme beim Zusammenbau haben. Sorgen Sie also für genügend Platz damit Sie die Übersicht nicht verlieren.
  • Haben Sie das richtige Werkzeug?
    Ein Akkuschrauber und das richtige Werkzeug sind für diese Arbeit Gold wert. Wenn Sie die nicht haben, sollten Sie eventuell doch die Option mit den Freunden in Betracht ziehen.
Sideboard weiß mit Beleuchtung
TV Lowboard weiß hochglanz
Anrichte in Tierform

Diese Anrichte zieht alle Blicke auf sich!

,
Anrichte in Tierform. Es kommt nicht oft vor, dass mir ein Möbel von Anfang an außergewöhnlich gut gefällt. Normalerweise wächst die Zustimmung mit dem Betrachten. Mit dem Erforschen der Details. Umgekehrt kann es gut sein, dass mir…
ZEN Sideboard, höchste Ansprüche an die Fertigungsqualität

Sideboard und Tisch

, ,
Sideboard und Tisch, die IMM Cologne wirft ihre Schatten voraus Nicht mehr lang und die Türen werden geöffnet. Die IMM Cologne steht vor der Tür. Die IMM Cologne ist nicht nur zeitlich die erste Möbelmesse im Jahr, sondern sicher auch eine…
Wohnzimmereinrichtung zu einem super Preis

Couch, Couchtisch, Sideboard und Wandregal

,
Eine wunderschöne Wohnzimmereinrichtung habe ich bei FFH gesehen. Eine Couch, ein dazu passender Couchtisch, ein Sideboard und ein Wandregal. Kombiniert mit einigen Wohnaccessoires. Fertig ist die super schöne Wohnzimmereinrichtung. Und das…
Face Sideboard bunt

Sideboard Face

,
Endlich! Beim Frühstück hat man, ab sofort, immer ein freundlich lächelndes Gesicht als Gegenüber. Ein Traum? Nein, jetzt kann es Wirklichkeit werden. Mit dem Face Sideboard! So oder so ähnlich könnte ein Werbeslogan für dieses Sideboard…
Stjil Sideboard, Bild ARLEX

Stjil ein Sideboard von ARLEX design

Warum sind Sideboards so beliebt? Richtig, sie bringen Stauraum in Ihre Wohnung. Intelligent eingesetzt sogar viel Stauraum. Und schön sind manche Sideboards auch noch. Unter den Begriff „schön“ fällt auf alle Fälle das Stjil…
Sideboard mit X-Beinen, Bild midi

Sideboard Midi

Das Sideboard mit den X-Beinen Ein sehr frisch und frech wirkendes Sideboard hat der spanische Möbelhersteller midi auf den Markt gebracht. Eine Serie von Sideboards. In frischer Farbe sind sie herrlich mediterran gestaltet. Ein Sideboard,…
Sideboard mit Intarsien, Bild Porro

Sideboard aus Holz mit Intarsien

Ein wunderschönes Sideboard aus Holz hat der italienische Möbelhersteller Porro auf den Markt gebracht. Porro ist bekannt für Möbeldesign. Mit dem Sideboard INLAY ist ihm aber nicht nur ein wunderbares Design gelungen, sondern auch die…