Interessante Bücher zum Thema Schlaf:

Sie haben Probleme beim Einschlafen oder beim Durchschlafen. Dann sollten Sie eventuell eines dieser Bücher lesen.
Schlaf erfolgreich trainieren
Nachts wieder einmal richtig ein- oder durchschlafen zu können, davon träumen diejenigen, die seit Jahren unter Schlafproblemen leiden. Tagsüber kommen ständige Müdigkeit und Gedanken an die bevorstehende Nacht hinzu – auf Dauer beeinträchtigen Schlafstörungen erheblich die Lebensqualität. Der Ratgeber richtet sich an Betroffene, die ihre Schlafprobleme wieder in den Griff bekommen möchten.

Gesunder Schlaf. Endlich wieder gut schlafen
Ein erholsamer Schlaf ist nicht mehr selbstverständlich. Schlafmittel helfen nur kurzfristig und bergen enorme Risiken. Dieser Ratgeber erläutert die Ursachen der Schlafl osigkeit. Anschaulich stellen die Autoren die komplexen Zusammenhänge zwischen Schlaf, Tageserleben und Schlafumgebung in verschiedenen Lebensabschnitten dar. Sie zeigen natürliche Wege zu einem gesunden Schlaf.

Schlafen für Aufgeweckte: Mehr Lebensenergie durch guten Schlaf
In einer vor allem durch Smartphones, iPads und Emails immer schneller und bunter werdenden global vernetzten Welt müssen Schlaf- und Erholungszeiten bewusst und aktiv (ein)geplant und gestaltet werden, damit wir unsere Kräfte und Ressourcen nicht erschöpfen und entladen. Nur wer seinen Organismus (also Körper, Geist und Seele) heute effektiv (wieder) aufzuladen versteht, kann die heute geforderten Leistungen mittel- und langfristig bringen und durchhalten. Wer hier „schlampt“, den bestraft das Leben in Form von Leistungseinbußen, Erschöpfung, Gereiztheit, Schlafstörungen, Libidoverlust und diversen „Nervenüberreizungs-Symptomen“.

Matratzen für einen gesunden Schlaf
Super günstig in top Qualität!

Die optimale Matratze ist so ziemlich das Wichtigste für eine gute Regeneration!

Wer kennt dies nicht, man wälzt und quält sich die halbe Nacht. Irgend etwas passt nicht, man kann einfach keinen ruhigen und erholsamen Schlaf finden.

Warum ist das so?

Einer der Gründe ich sicherlich die Unterlage auf der Sie liegen! Natürlich gibt es auch noch viele andere Gründe, Stress, Sorgen usw. Jedoch ohne erholsamen Schlaf werden die Probleme meist noch größer.

Für alle die einfach eine Matratze ausprobieren möchten!

Für alle die auf viele gute Tipps einfach verzichten möchten, die einfach nur etwas ausprobieren möchten, hier die gute Nachricht. Probeliegen ist die absolut beste Möglichkeit eine Matratze zu testen.

Aber nicht nur 10 Minuten im Geschäft. Hier finden Sie zwei Matratzenanbieter die von ihren Produkten so überzeugt sind, dass Sie 100 Tage auf der Matratze Probeliegen und natürlich auch Schlafen können.

Bei diesem großen Möbelanbieter können Sie 100 Tage jede Matratze auf Herz und Nieren gratis prüfen. Und die Lieferung ist gratis.
Und auch hier können Sie die Smood Matratze ebenfalls 100 Tage gratis testen. Wobei der Anbieter auch noch gratis Lieferung und bei nicht gefallen, die Kosten der Rücklieferung auch noch übernimmt.

Wenn das keine super Angebote sind! Jedenfalls müssen die Shopbetreiber von ihren Produkten sehr überzeugt sein.

Was ist Schlaf und wozu benötigt man ihn?

Schlaf ist ein Zustand der äußeren Ruhe bei Menschen und Tieren.

Dabei unterscheiden sich viele Lebenszeichen von denen des Wachzustands. Puls, Atemfrequenz und Blutdruck sinken bei Primaten und höheren Lebewesen im sogenannten NREM-Schlaf ab und die Gehirnaktivität verändert sich.
Alle Funktionen des Schlafes sind noch nicht vollständig geklärt.

Sicher ist, dass Menschen und viele Tiere schlafen müssen, um zu überleben, der genaue Grund ist jedoch noch unbekannt.

Schlafentzug ist eine verbreitete Foltermaßnahme.
So viel von Wikipedia zum Thema Schlaf.

Zum Schlafen benötigt man Geborgenheit

Unbestritten ist auch, dass zu einem gesunden ruhigen Schlaf Geborgenheit gehört. Man benötigt eine ruhige und sichere Umgebung um wirklich tief einzuschlafen. Und nicht unwesentlich ist dabei auch, worauf man schläft. Eben die Matratze.

Vor allem bei ältere Personen, kann die Wahl der richten Matratzen ein ganz wichtiger Punkt für den erholsamen Schlaf sein.

Die Vielfalt der Matratzen

Die Vielfalt der Matratzen ist dabei sehr groß. Beginnend bei Kaltschaummatratzen, Boxspringmatratzen, Latexmatratzen usw. gibt es eine fast unüberschaubare Vielfalt von Produkten.

Aber welche ist nun genau die richtige für Ihre Schlafbedürfnisse? Oder gibt es zumindest Qualitätskriterien die die Auswahl erleichtern? Eines ist leider sicher, alleine der Preis ist nicht ausschlaggebend für die Qualität.

Wie schon die Stiftung Warentest feststellte kann man:

Die Qualität einer Matratze nur bedingt allgemeingültig testen, da dabei neben objektiven Kriterien eben auch eine Vielzahl an rein subjektiven Kriterien berücksichtigt werden müssen. Zu den letztgenannten Kriterien gehört vor allem der Liegekomfort, der von letztendlich jedem Menschen anders empfunden werden kann.

Testen Sie die Matratze bei Ihnen Zuhause!

Also bleibt nur die Matratzen auszuprobieren. Aber wo kann man schon eine Matratze wirklich über längere Zeit probieren? Im Geschäft kann man sich zwar einmal darauf legen, aber ich kenne niemanden, der auch länger darauf schläft. Schon gar nicht im öffentlichen Geschäft!

Eine Lösung für dieses Problem gibt es zur Zeit bei den Smood-Matratze. Es gibt es eine Aktion wo man die Matratzen ganz einfach Zuhause und ganze 100 Tage testen kann. Ja, es ist kaum zu glauben, aber hier wird Angeboten, 100 Tage und natürlich 100 Nächte diese modernen innovativen Produkte zu testen.

Danach kann man entscheiden, ob man das Produkt behalten möchte. Schickt man das Produkt zurück, bekommt man auch das Geld zurück. Also wenn das kein gutes Angebot ist?
Hier geht es zum Produkttest!

Beachten Sie dazu auch unsere Seite  Matratzen Test: Der Weg zum gesunden Schlaf!

Smood Matratzen

Smood Matratze

Smood kombiniert die besten Materialien zu einer exklusiven Weltneuheit. Dabei verwendet die Firma eine komplett neue Innovative Faserschaum-Gel-Technologie.

Diese ermöglicht eine körperstützende und druckentlastende Schlafposition. Die Matratze ist außerdem temeperaturausgleichend und medizinisch getestet. Und der Preis ist ebenfalls sehr gut.
Falls Sie am 100 Tage Test Interesse habe, hier können Sie dieses Produkt testen und kaufen.

7 Zonen Matratzen vs. 5 Zonen Matratzen

Sehr oft ist in der Werbung von 5 Zonen Matratze und 7 Zonen Matratze die Rede. Was ist das nun eigentlich damit gemeint und welche Vorteile hat eine derartige Matratze?
Einfach ausgedrückt soll der menschliche Körper unterschiedlich Tief in die Matratze einsinken, damit die Wirbelsäule beim Liegen möglichst gerade ist. Meist wird dies mit einem Bild gezeigt, in dem eine Frau mit eingezeichneter Wirbelsäule in der Seitenlage liegt. Natürlich ist die Wirbelsäule gerade und damit die bestmögliche Schlafposition erreicht. Darum gibt es unterschiedliche Zonen, mit unterschiedlicher Härte. Der Körper soll an bestimmten Stellen einsinken und an anderen nicht, damit die Wirbelsäule und damit der Mensch gerade liegt! Diese unterschiedliche Härte wird in Zonen eingeteilt, eben in 5 oder in 7.

Jedoch dieser Idealzustand, der geraden Wirbelsäule tritt in der Praxis nicht ein.

  • Einmal liegt nicht jeder Mensch in der Seitenlage. Es gibt „Bauchschäfer“ und Rückenschläfer usw. In all diesen Fällen schaut dieses Einsinken schon wieder anders aus.
  • Eine Matratze hat eine bestimmte Größe die bei jeder Matratze fix ist. Nun, jeder Mensch hat auch eine bestimmte Größe. Es gibt nun mal Menschen mit 150cm Größe und solche mit 200cm Größe. Auch wenn man eine mittlere europäische Größe nimmt, wird für die Frauen eine andere Größe gelten als für Männer. Warum sollten also diese 7 Zonen Härteunterschied genau dort sein, wo sie jeder Mensch benötigt. Dies ist unmöglich!
  • Jeder Mensch hat auch ein unterschiedliches Gewicht. Manche haben an der Hüfte etwas mehr als andere. Auch darum gilt, wie soll sich eine Matratze diesen Unterschieden anpassen?
  • Und schlussendlich, werden Sie nicht so genau im Bett liegen, dass sie genau in diese Zonen eintauchen.
    Die grundsätzliche Idee der unterschiedlichen Härtezonen ist sicher gut gemeint. Jedoch sollte man diese Zonen nicht überbewerten. Sie werden niemals genau dort sein wo man sie benötigt. Viel vernünftiger ist es eine Matratze wirklich auszuprobieren. Probeliegen ist besser als alles andere.

Handverlesene Produkte aus dem Bereich Matratzen

Rund 15.000 unterschiedliche Matratzen können Sie im Internet kaufen. Keine Frage die Auswahl ist enorm.
Um Ihnen die Auswahl zu erleichtern haben wir hier einige tolle Produkte für Sie ausgesucht.

Matratzenberater – welche Matratze passt zu mir?

Dieser Frage gehe ich auf unserer Seite über den Matratzenberater nach. Erstaunlich mit wie wenig Angaben man schon die richtige Matratze findet.
Sie geben einige Daten ein und der Matratzenberater gibt Ihnen 3 Vorschläge für die ideale Matratze.
Hier wird der Mensch durch einen Computer ersetzt. Erstaunlich – in den meisten Fällen erhalten Sie gute Vorschläge.
Auch kein Wunder, müssen Sie doch Daten von Ihnen hergeben, die auch ein Mensch benötigen würde.

Hier geht es zum Matratzenberater!

Welche Arten von Matratze gibt es?

Die unterschiedlichen Arten von Matratzen sind sehr vielfältig. So unterscheidet man zwischen

Federkernmatratze
Kaltschaummatratze oder auch
tonnentaschenfederkern Matratze.

Natürlich ist dies noch nicht alles. Die Namensgebung der Matratzen ist vielfältig. Und immer wieder gibt es neue Bezeichnungen für neue Produktionsarten

Eine Kleine Übersicht finden Sie für diese Arten auf unserer Seite Federkernmatratze, Kaltschaummatratze und tonnentaschenfederkern Matratze.

Babymatratzen

Ein ganz heikles Thema sind Babymatratzen.

Gerade Babys sollten eine spezielle stabile und punktelastische Matratze haben. Der Knochenaufbau ist noch sehr weich und darum ist die richtige Matratze von besonderer Bedeutung. Auch spielt bei Matratzen für die Kleinsten der schadstofffreie Aufbau eine besonders wichtige Rolle.

Hier geht es zu weiteren Informationen.

Wie teuer darf eine Matratze sein?

Darüber kann man natürlich vortrefflich streiten. Fest steh, dass Matratzen von unter 100,- Euro bis 120.000,- Euro kosten können.
120.000,- Euro? Wohl ein Schertz werden Sie denken.

Nein, beim britischen Matratzenherstellers Savoir Beds finden Sie Luxusmatratzen bis zu ca. 120 000,- Euro.
Hier geht es zum Bericht….

Lattenrost: Die Basis für das Bett

Beim Matratzenkauf sollten Sie nicht auf den Lattenrost vergessen!
Der Lattenrost ist der Unterbau eines Bettes und hat damit wesentlichen Einfluss auf bequemes Liegen und einen gesunden Schlaf. Oft vernachlässigt, ist er er die Basis für eine angenehme Nachtruhe.
Nur wenn er und die Matratze gut abgestimmt sind ist auch ein erholsamer Schlaf möglich.
Was Sie über den Lattenrost wissen sollten, erfahren Sie hier….

Blogbeiträge zum Thema Matratzen:

ADA Matratzen für erholsamen Schlaf

ADA Matratzen für einen gesunden Schlaf

Matratzen werden immer mehr zu einem High Tech Produkt. Man sieht es ihnen nicht unbedingt auf den ersten Blick an, jedoch die Funktionalität und das Fertigungs-Know-How welches in diesen Produkten steckt ist enorm. Von wegen einfache weiche…
Matratze und Lattenrost von RELAX Natürlich Wohnen

Air Matratzen - IMM

Air Matratzen - die IMM Cologne wirft ihre Schatten voraus 2014 ist Vergangenheit. Die IMM Cologne steht vor der Tür. Die IMM Cologne ist nicht nur zeitlich die erste Möbelmesse im Jahr, sondern sicher auch eine der interessantesten. Wir…