Woodsman Axe – Speisetisch, Bild Duffy London
Woodsman Axe – Speisetisch, Bild Duffy London

Woodsman Axe – Speisetisch, Bild Duffy London

Ich bin mir sicher, dieser Tisch eignet sich nicht nur zum Essen. Eine nette Idee ist er auf alle Fälle – der Woodsman Axe Designtisch. Eine schnörkellose Tischplatte kombiniert mit 4 Äxte. Na, ich hoffe dies ist die richtige Mehrzahl. :-)

Der Stiel der Axt bildet jeweils ein Tischbein. Und zumindest die optische Verbindung zwischen Tischbein und Tischplatte bildet der Metallteil der Axt.

Etwas unpraktisch wenn ich an meine Arme denke. Die stoßen garantiert bei jeder Bewegung an die Metallaxt. Und beim Reinigen auch nicht wirklich schön. Aber wie habe ich hier schon sehr oft festgestellt – Designmöbel müssen nicht unbedingt praktisch sein.

Wunderschöne Esstische finden Sie auch auf unserer Seite über Esstische.

Swing Table, Bild Duffy London

Einen interessanten Besprechungstisch bringt Duffy London auf den Markt. Ein Stahlrahmen gerüst und darauf sind 8 Schaukeln befestigt. Der Tisch selbst ist stabil. So wie es sein soll. Jedoch die 8 Sitze sind wie Schaukeln ausgeführt. Oder sollte man von Schaukelstuhl sprechen?

Jedenfalls ist somit bei jeder noch so schwierigen Verhandlung, sicher für Bewegung gesorgt. Eine überaus interessante Alternative für schwierige und festgefahrene Besprechungen.

Wer hat in seiner Kindheit nicht gerne geschaukelt. Gut, verschaukeln möchte ich mich nicht lassen aber schaukeln ist doch lustig. Jedoch mit rund 8.000,- Euro ist diese Schaukel nicht ganz günstig.

 

Swing Table, Bild Duffy London

Swing Table, Bild Duffy London

Weitere schöne Tische finden Sie auch hier.

Tisch Illusionen, Bild Roberta Rampazzo

Es ist sicherlich sehr schwer. Manchmal glaubt man auch es ist unmöglich. Und trotzdem, es kommen immer wieder neue, manchmal ganz schön verrückte Möbelideen. Eine davon hat die Brasilianische Designerin Roberta Rampazzo . Einen Tisch. Aber nicht irgendeinen. Obwohl er außergewöhnlich minimalistisch ist, ist dieser Tisch doch etwas besonderes.

So einfach kann (soll) Möbeldesign sein

Die Idee macht es. Einfach einmal zwei Tischbeine etwas anders anordnen und schon ist ein Designmöbel geboren. Die Idee ist wirklich gut, muss man doch zumindest zweimal hinsehen um zu verstehen.

Egal von welcher Perspektive man diesen Tisch betrachtet. Er macht von jedem Blickwinkel aus einen verblüffenden Eindruck. Was möchte man von einem echten Designstück mehr? Ein dickes Plus – gefällt mir.

Tisch Illusion, Bild Roberta Rampazzo

Tisch Illusion, Bild Roberta Rampazzo

Viele schöne Tische gibt es auch auf unserer Seite über Tische.

Badewanne in Bootform, Bild Designstudio Wieki Somers

Badewanne in Bootsform

Ein spaßiger Designentwurf ist dem Designstudio Wieki Somers gelungen. Eine Badewanne in Bootform. Schwimmt man damit im Meer, hat man gleich innen, in der Badewanne und außen Wasser.

Nein Spaß beiseite, die Badewanne eignet sich hervorragend für Kapitäne und Matrosen und auch alle die ganz einfach eine besondere Badewanne haben möchten. Und die bekommen sie mit diesem Produkt. Ob die Badewanne mit dem schmalen Kiel auch praktisch ist, kann ich erst sagen wenn ich sie einmal ausprobiert habe. Ich wage es jedoch zu bezweifeln. Auf alle Fälle ist sie ein echter Eye catcher. Also wenn Sie schon immer in der Badewanne Kapitän sein wollten und auch noch das nötige Kleingeld haben, hier ist Ihre Badewanne.

Badewanne in Bootform, Bild Designstudio Wieki Somers

Badewanne in Bootform, Bild Designstudio Wieki Somers

Spikey Designsessel, Bild yankodesign

Icicle Chair – Designersessel von Ali Alavi – möchten Sie auf Eiszapfen sitzen?

Inspiriert von einem kalten Wintertag und vielen Eiszapfen wurde Icicle Chair entworfen. Viele viele Eiszapfen sind, zumindest symbolisch, auf der Unterseite der Sitzfläche. Lustig anzusehen, aber nicht besonders praktisch. Ist doch aufgrund der Eiszapfen ein Stapeln des Designsessels nicht möglich. Aber wer möchte schon einen solch schönen Sessel stapeln?

Jedenfalls haben wir hier eher ein Designobjekt als einen praktischen Designsessel.

Etwas besonderes ist dieser Stuhl aber allemal. Erdacht vom Designer Ali Alavi von yankodesign.

Übrigens diesen Designsessel gibt es auch farbig, zumindest im Entwurf. Ob er auch zu kaufen ist, ist mir leider nicht bekannt.

Viele schöne Produkte gibt es auch unter Designsessel

Designsessel, Bild yankodesign

Designsessel, Bild yankodesign

Designsessel, Bild yankodesign

Designsessel, Bild yankodesign