Design Sessel aus FLÖHR, Bild Flöhrdesign

Neues Material – neues Möbeldesign

Design Sessel aus FLÖHR, Bild Flöhrdesign

Design Sessel aus FLÖHR, Bild Flöhrdesign

Neue Materialien geben immer auch die Möglichkeit für neues Design. Man muss die Besonderheiten des neuen Material nutzen und bestmöglich verwenden.

Dies wird besonders schön beim Design Sessel von Flöhrdesign sichtbar. Die organische Lochstruktur des Design Sessels resultiert aus dem verwendeten Material. Es verleiht dem ganzen Möbel ein individuelles Design. Praktisch ist kein Sessel wie der andere. Ganz einfach schon nicht, da die Lochstruktur immer organisch gewachsen und dadurch unterschiedlich ist. Ein wirklich schönes Designmaterial sicher mit einer großen Zukunft.

Sachalin-Knöterich

Sachalin-Knöterich heißt der Grundstoff des Design-Sessels. Flöhr – eine einjährig nachwachsende Pflanze und Abfall aus der Holzverarbeitung in Verbindung mit biologisch abbaubarem Weißleim lassen FLÖHR auch aus ökologischer Sicht interessant erscheinen.

Interessantes Material, weitere Sessel finden Sie hier.

Designlampe, Bild Patrick Jouin

Designlampe als Blume

Eine interessanten Designentwurf einer Tischlampe hat der Pariser Designer Patrick Jouin entwickelt. Die Lampe sieht aus wie eine geschlossene Knospe. Wird die obere Öffnung nach unten gedrückt, entfaltet sich die Knospe. Es entsteht eine offene Blüte. Auch mehr Licht entweicht der Lampe. Ein sehr gelungenes Designkonzept.

Nur mit einem 3D Drucker herzustellen

Leider ist diese Lampe nur mit einem 3D Drucker herzustellen. Die Geometrie des Blütenöffnens besteht nur aus einem einzigen Teil. Die Geometrie kann in keinem herkömmlichen Verfahren gefertigt werden.

Designlampe, nur die Fantasie begrenzt den Entwurf

Diese Designlampe ist ein schönes Beispiel für die Kreativität der Möbeldesigner, im speziellen des Designers Patrick Jouin. Weiterlesen

Design Lampe Octopussy, Bild Vladimir Tomilov

Design Lampe Octopussy

Nicht nur ein James Bond Film heißt Octopussy, nein auch eine Designlampe von Vladimir Tomilov nennt sich so.

Wobei ich sagen muss, die Designlampe gefällt mir besser.

Nomen est omen

Auf kaum ein Designmöbel wird dieser Spruch besser passen. Octopussy sieht wirklich aus wie ein Octopus. Gestaltet hat diese schöne Designlampe der Moskauer Designer Vladimir Tomilov. Eine wunderschöne Lampe die ich im deutschsprachigem Raum leider noch nie gesehen habe. Kennt jemand ein Geschäft wo man die Lampe kaufen kann? Weiterlesen

Jeeves Designleuchte, Bild Innermost

Kein alter Hut – Designleuchte Jeeves & Wooster

Genau genommen sind es ja zwei Pendelleuchten. Jeeves und Wooster. Modern, witzig und ohne Anspruch auf tieferen Sinn. Eben moderne Pendelleuchten.

Jeeves & Wooster ist eine neue Leuchten Kollektion aus dem Haus Innermost. Die Kollektion hat der Designer Jake Phipps entworfen. Die Preise für jede Leuchte sind bei ca. 250,- Euro angesiedelt. Hier der Link zum Möbelshop.

Ich kann mir die Leuchte gut in einem Vorzimmer vorstellen. Als witziger Entrée, sind die Lampen doch auch nach den britischen Comedy-Charakteren Bertie Wooster und Reginald Jeeves benannt. Weiterlesen

Miss Less von Philippe Starck, Bidl Kartell

Miss Less Design Sessel von Philippe Starck

Als typisch Philippe Starck kann man den Design Sessel Miss Less bezeichnen. Aufgelegt von Kartell. Philippe Starck und Kartell verbindet ja eine jahrelange fruchtbare Zusammenarbeit.

Den Designsessel, Miss Less könnte man als Auswuchs des Kubismus bezeichnen. Definiert man Kubismus doch auch so „Kubistische Bilder möchten nicht mehr die (scheinbare) Welt darstellen.“. Genau so empfinde ich auch den Design Sessel Miss Less. Philippe Starck möchte nicht mehr einen Sessel entwerfen, sondern ein Kunstobjekt. Meiner Meinung nach ist ihm das auch gelungen. Weiterlesen