Ein Bücherregal bringt Ordnung

Ein Bücherregal ist der Ordnungsbringer in Ihrer Wohnung. Die Zeit der E-Books ist zwar schon da, jedoch dürfte zumindest momentan noch, jeder Bürger noch mehr als ein Buch sein Eigen nennen. Obwohl so ganz sicher bin ich mir dabei nicht. Unbestritten haben E-Books riesige Vorteile. So hat man eben einige hundert oder sogar einige tausend Bücher ohne Platzprobleme auf einem kleinen Gerät. Andererseits sind all die schönen Bücher bei einem kleinen technischen Defekt weg. Im elektronischen Nirwana. Auch nicht so gut! Bei realen Büchern kann zwar auch etwas passieren, aber die Wahrscheinlichkeit, dass alle Bücher auf einen Schlag weg sind, ist doch recht gering.

Die Faszination eines Buches

Die Faszination eines realen, gedruckten Buches ist auch kaum mit einem E-Book zu vergleichen. Man hält etwas in der Hand, ein „gewichtiges Buch“ gibt es auf dem E-Book nicht. Auf dem E-Book wiegen 1000 Bücher nicht mehr als eines. Irgendwie schade, oder? Der Geruch und die Haptik eines echten Buches sind auch nicht zu verachten. Jedoch einen spannenden Roman, eventuell auch zwei oder drei im Urlaub gelesen, auf dem E-Book…. ja auch dafür spricht sehr viel.
Wahrscheinlich wird zumindest in den nächsten Jahren noch beides, das echte Buch und das E-Book parallel existieren. Jedes Produkt hat eben seine Vorzüge und seine Nachteile.
Übrigens falls Sie gerade ein E-Book suchen, auf Amazon werden Sie eine sehr große Auswahl finden.

Bücherregal für reale Bücher

Falls Sie jedoch mehr als ein Buch haben und diese in einem Bücherregal unterbringen möchten sind Sie hier auch genau richtig. Ich zeige Ihnen hier einige der angesagtesten Regale. Ein schönes und praktisches Bücherregal ist sicherlich kein Luxus. Präsentiert es doch Ihre Lieblingsbücher in der besten Form. Und Sie können sich an Ihrem Buch jeden Tag erfreuen. Mir ist es ohnehin unbegreiflich wie man ohne Bücher leben kann. Bringt doch jedes einzelne Spannung, Information, Wissen und viele viele Stunden an Spaß.
Das wahrscheinlich bekannteste Regal, den Bookworm habe ich schon hier vorgestellt.

Mikade Bücherregal

Mikade Regal, ideal für Bücher

Mikade Regal, ideal für Bücher


Mikado Regal klein

Mikado Regal klein

Jean-François Bellemère ist der Designer dieses Bücherregals. Es wirkt zugleich minimalistisch und außerordentlich komplex und wirr. Jede Regalfläche ist schräg gestellt, damit auch wirklich Ordnung bleibt wo Ordnung sein soll. Kein Buch kann umfallen. Dieses Möbel ist schon fast ein kleines Kunstwerk für sich. Ein wirklich schöner Platz für Ihre Lieblingslektüre. Chaos bringt Ordnung könnte man sagen.
Das Regal gibt es in zwei Größen und in vielen Oberflächenvarianten. Gesehen habe ich das Regal bei connox.

Gran Livorno Muro Bücherregal

Ein Regal wie eine Stehleiter

Ein Regal wie eine Stehleiter


Bücherregal als Leiter

Bücherregal als Leiter

Eine Stehleiter als Bücherregal. Im ersten Moment kann man das durchaus sagen. Gran Livorno Muro sieht aus wie eine Stehleiter. Wenn Sie genügend Platz haben, um das Regal frei im Raum stehen zu lassen ist dieses Möbelstück sicherlich sehr gut dafür geeignet. Es wirkt hervorragend in großen Räumen. Falls Sie nicht ganz so viel Platz haben, können Sie das Regal auch „halbieren“. Dann bleibt eine Leiter die Sie an die Wand stellen können. Auch eine ganz hervorragende Lösung. Das Regal besteht aus Stahlblech und ist damit sehr stabil. Man kann es nur empfehlen.

Driade Virgo Bücherregal von Xavier Lust

Driade Virgo Bücherregal von Xavier Lust

Driade Virgo Bücherregal von Xavier Lust

Falls Ihre Büchersammlung noch kleiner und überschaubar ist, ist dieses Regal für Sie wahrscheinlich ideal. Es macht eine wunderbare Figur auch in kleinen Wohnungen und bringt Ordnung in Ihre Büchersammlung. Natürlich eignet sich dieses Regal auch als CD Halter. Aber, ganz ehrlich, Bücher wird es länger geben als CD’s.
Xavier Lust hat hier ein sehr schönes Möbeldesign für Driade entworfen.

Buchstütze James

Buchstütze James

Buchstütze James


Buchstütze James

Buchstütze James

Eine lustige Buchstütze hat Black + Blum auf den Markt gebracht. Mit einer Buchstütze halten Sie Ihre wertvollen Bücher auch auf einem geraden Regal. Ist doch möglich, dass Sie all die geschwungenen, selbst haltenden Bücherregale nicht möchten. Dann kann Ihnen die Buchstütze James wertvolle Dienste leisten.
Übrigens James gibt es als Türstopper schon längere Zeit. Jetzt darf er auch Ihre Bücher halten.
Gesehen habe ich James bei connox

Ptolomeo Stand-Bücherregal

Chaos und Ordnung Buchregal Ptolomeo

Chaos und Ordnung Buchregal Ptolomeo


Chaos und Ordnung Buchregal Ptolomeo

Chaos und Ordnung Buchregal Ptolomeo


Chaos und Ordnung Buchregal Ptolomeo

Chaos und Ordnung Buchregal Ptolomeo

Und noch ein Bücherregal möchte ich Ihnen keinesfalls vorenthalten. Das Ptolomeo Stand-Bücherregal. Es wirkt so herrlich chaotisch. Wie wenn man Bücher einfach übereinander legt. Eine wirklich ganz außergewöhnliche Idee. Ein zwei Meter hoher Bücherstapel wird jedoch bei der kleinsten Berührung in sich zusammenfallen. Nicht so, mit diesem Bücherregal. Metallstützen und ein stabiles Rohr halten die Bücher genau in dieser Form. Natürlich können Sie ganz einfach auch das unterste Buch herausnehmen, ohne dass die oberen Bücher herunterfallen. Wie gesagt, bei diesem Regal sind Chaos und Ordnung so nahe wie bei keinem anderen. Finde ich sehr gelungen! Für alle die Ordnung in ihrem Wohnbereich haben möchten, jedoch keinesfalls als Spießer gelten möchten.
Gesehen habe ich dieses Regal bei connox.