Esstisch – das Zentrum der Wohnung und derFamilie

An kaum einen Ort sonst, kommen alle Familienmitglieder so regelmäßig zusammen. Hier findet der soziale Kontakt statt.
Im besten Fall, am Morgen beim Frühstück, zu Mittag beim Mittagessen und am Abend zum Abendessen.
Egal ob Ihre Familie aus zwei Personen besteht oder ob Sie 5 oder mehr Kinder haben. Diesen Bereich sollten Sie so gestalten, dass er von allen gerne besucht wird.

Zur Geschichte des Esstisches

So ganz genau weiß man es nicht. Wie halt so oft. Aber wahrscheinlich hat sich der Esstisch aus dem Altar entwickelt.
Zuerst saß man auf dem Boden, hatte weder Tisch noch Sessel. Aber schon bald wurde auf einem Tisch, dem Altar, den Göttern Opfer gebracht.

Sehr oft waren dies Speisen. Rituelle Opfer! Und wenn es für die Götter gut war, warum nicht auch für die Menschen?

Und so hat sich vermutlich auch der Altar im eigenen Heim zum Esstisch entwickelt.

Hier unsere Seiten mit tollen Angeboten!

Auf unseren Seiten finden Sie tolle Angebote und Produkte zu den folgenden Esstisch Themen:

Esstisch weiß und Esstisch weiß Hochglanz

Die beliebteste Farbe bei Esstischen ist sicher weiß. Egal ob weiß matt oder Hochglanz, hier finden Sie Ihren Tisch.

Mit der Farbe weiß wird Reinheit, Unbeflecktheit verbunden. Darum ist es nicht verwunderlich, wenn diese Farbe so beliebt ist. Gerade bei Speisen möchte man doch das Ursprüngliche, das Reine genießen. Wenn Sie also genau so einen Tisch suchen, dann sind Sie hier richtig.


Der ausziehbare oder vergrößerbare Esstisch

Der Alleskönner unter den Esstischen. Ist aber auch wirklich praktisch. Kommen Gäste, hat man mit einem Griff die Tischfläche vergrößert. Sind sie wieder weg, hat man mehr Platz für die alltäglichen Arbeiten.

Eine Übersicht mit sehr praktischen, aber auch schönene Tischen mit Ausziehfunktion finden Sie hier.


Der rustikale Esstisch

Immer beliebter wird auch der rustikale Esstisch. Kein Wunder, eignet er sich doch auch hervorragend für andere Tätigkeiten. Basteln, zeichnen oder ganz einfach für den großen Spieleabend. Der rustikale Esstisch liegt voll im Trend!


Der Massivholz Esstisch

Wer auf die Umwelt schaut möchte einen Massivholz Esstisch. Hier finden Sie die schönsten Produkte!

Viele Tische sind geölt und nicht mehr lackiert. Auch das ist ein Trend der sich nicht mehr umkehren wird. Auf unserer Seite zu den Massivholz Esstischen finden Sie die schönsten und günstigsten!

Die Auswahl der Esstische ist fast unüberschaubar

Die Auswahl an Esstischen ist dabei fast unübersehbar. So findet man ca. 35.000 Produkte im Internet.

35.000 unterschiedliche Esstische!

Da findet sicher jeder etwas. Aber wer quält sich durch 35.000 Angebote?

Um Ihnen die Auswahl etwas zu erleichtern möchte ich Ihnen hier einige Tipps geben.

Was Sie beim Kauf eines Esstisches beachten sollten:

Zuerst sollten Sie sich überlegen, wie viel Platz habe ich und für wie viele Personen soll der Tisch sein?

Natürlich sollte der Esstisch so groß wie möglich sein. Aber die Wohnfläche ist doch meist sehr begrenzt. Also sollten Sie zuerst einmal den vorhandenen Platz ausmessen und danach die maximale Größe des Tisches fixieren.

Denken Sie auch daran, dass sich ein Esstisch nicht nur zum Essen eignet. Auch Bastelarbeiten kann man machen. Oder Pakete kann man auf einem großen Tisch sehr gut verpacken.

In diesem Zusammenhang sollte man auch daran denken, dass es ausziehbare Esstische gibt!

Die optimale Tischgröße

Die optimale Größe gibt es natürlich nicht. Wenn Sie zu zweit Essen, werden Sie weniger Platz benötigen, als wenn Sie zu zwöft  sind.
Nun gut an einem sehr langen Tisch zu zweit, auch nicht schlecht. Hat irgendwie Stil.
Aber zurück zur optimalen Größe.

Pro Person benötigen Sie ca. 50 bis 60cm Platz!

Mehr kann es ruhig sein. Weniger eher nicht. Wenn Ihr Tisch also 1 Meter breit ist, so benötigen Sie für 12 Personen einen Esstisch mit ca. 5 bis 6 Meter Länge.
Ganz schön Groß finden Sie nicht auch?

Spätestens jetzt sollten Sie sich fragen! „Habe ich so viel Platz? Passt der Esstisch in meine Wohnung?“

Her mit dem Maßband und genau den verfügbaren Platz messen!

Nicht genügend Platz? Zumindest sollte der Tisch nicht immer so groß sein. Man hat schließlich nicht jeden Tag Gäste. Dann überlegen Sie ob ein Esstisch mit Ausziehfunktion nicht ideal wäre?

Esstisch mit Ausziehfunktion

Dafür gibt es eben Esstische mit Ausziehfunktion. Ein Handgriff und aus dem kleinen Esstisch wird ein großer. Hoffentlich.
Bevor Sie einen Esstisch ausziehbar kaufen sollten sie einige Punkte berücksichtigen:

1. Achten Sie auf die Qualität
Gerade wenn die Auszugmechanik öfter verwendet wird, also wenn öfter Besuch zum Essen kommt, sollten Sie auf gute Qualität achten. Nichts ist so lästig, als eine Mechanik die nach 10 facher Benutzung kaputt ist!

2. Um wie viel kann der Tisch größer werden?
Schauen Sie genau auf die Beschreibung des Tisches. Um wie viel wird der Tisch beim Vergrößern größer? Hier gibt es große Unterschiede bei den Tischherstellern. Reicht der Esstisch ausziehbar auch für Ihre Gesellschaft? Wäre doch schade, wenn wieder 2 Plätze zu wenig sind.

3. Wie schaut die Mechanik für den Auszug aus?
Bei manche Tischen müssen sie die Tischplatten komplett auseinander schieben und die Vergrößerungsplatte händisch einsetzen. Dies kann schon einmal lästig werden, wenn sie es öfter machen. Andererseits wird der Tisch durch so eine einfache Verlängerung sicher lange halten. Je komplizierter die Mechanik ist, desto anfälliger ist sie!

4. Ist der Tisch stabil genug?
Ich bin ja ein Verfechter von schweren Möbeln. Gerade bei einem Speisetisch ist die Stabilität und dadurch auch das Gewicht des Esstisch ausziehbar besonders wichtig. Lassen sie die Hände von leichten Tischen. Auch wenn sie oft besonders günstig sind.
5. Wie schwer ist der Esstisch ausziehbar?
Stabilität und Gewicht hängen zusammen. Wenn der Esstisch durch eine leichte Berührung schon zu wackeln beginnt, werden Sie nicht lange Freude daran haben.
6. Und das Design des Esstisch ausziehbar?
Natürlich kaufen Sie einen Tisch der Ihren Designvorstellungen entspricht. Auch hier gilt, lieber ein paar Euro mehr ausgeben, und einen Tisch kaufen, der auch gefällt. Ich weiß schon, vor allem bei der ersten Wohnung ist jeder Euro wichtig. Aber einen Esstisch sollten sie doch einige Jahre habe.

7. Ist Ihr Zimmer groß genug?
Achten Sie darauf, dass Ihr neuer Esstisch auch im ausgezogenen Zustand noch gut in den Raum passt. Manche Tische können sehr weit vergrößert werden, aber wenn sie dann nicht mehr in den Raum passen, sind sie sinnlos.

Wenn Sie einmal die Größe festgelegt haben, haben Sie bereits den halben Tisch. Jetzt sollten Sie noch überlegen, ob Sie ein reines Designermöbel haben möchten, oder doch eher einen praktischen Tisch möchten.

Esstisch ausziehbar Lampione in Holz massiv - Mechanik

Esstisch ausziehbar Lampione in Holz massiv – Mechanik

Jetzt möchte ich nicht sagen, dass Designertische unpraktisch sind. Jedoch auf einem weißen Esstisch wird eine Zeichenstunde mit Ölfarben und 3 jährigen Kindern doch zur Herausforderung!

Überlegen Sie gut, ob der Tisch nur zum Essen verwendet werden soll!

Und das Design des Esstisches?

Natürlich auch ein wichtiger Punkt. Der Tisch kann noch so praktisch sein, wenn er Ihnen nicht gefällt, werden Sie daran keine Freude haben.

Schauen Sie also, dass Sie einen Tisch finden, der Ihnen auch gefällt. Die Auswahl ist derart enorm groß, dass sicher genau Ihr Wunschtisch auch dabei sein wird.

Und nicht zuletzt, wie schaut es mit dem Preis aus?

Ein guter Esstisch kostet auch etwas. Natürlich sind günstige Angebote sehr verlockend. Aber sehr oft, sind diese Angebote „wackelige“ Angelegenheiten. Die Qualität stimmt nicht. Sehr oft ist die Stabilität schlecht, oder die Ausziehfunktion so mies, dass sie nicht zu verwenden ist.

In diesem Zusammenhang sollten Sie auch darauf achten, ob der Händler Ihrer Wahl das gute Stück auch problemlos zurücknimmt.

Manche online Möbelhändler haben eine gratis Rücknahmegarantie. Die ist im Fall der Fälle, bares Geld Wert.

Achten Sie auf gratis Lieferung und gratis Rücknahme!

Wenn Sie auf diese Punkte achten, steht einem erfolgreichen Kauf des neuen Esstisches nichts mehr im Weg.

Warum der Esstisch weiß so beliebt ist

Weiß passt zu festlichen Anlässen

Ein festlich gedeckter Esstisch weiß Hochglanz ist sicher für viele Menschen der Inbegriff eines schönen Festes. Gerade jetzt zu den Feiertagen wird wohl sehr oft der Tisch so gedeckt.

Normalerweise noch mit einem Tischtuch. Jedoch wenn der Esstisch bereits weiß mit einer Hochglanzflächen ist, so ist das feierliche Aussehen des Tisches noch leichter so erzielen.
Weiße Möbel wirken freundlicher als dunkle.

Man fühlt sich ganz einfach wohler in dieser Umgebung. Und die Hochglanzoberfläche wirkt sehr edel.

Auch bei der Autofarbe ist weiß ganz vorne

Wenn man das Farbverhalten beim Autokauf heranzieht, wird man auch sehen, dass weiß nach wie vor eine Trendfarbe ist. Darum braucht man sich auch nicht zu wundern, wenn diese Farbe auch im Möbelbereich sehr beliebt ist. Weiß ist zeitlos! Wenn sie also einen Esstisch suchen, der lange in Ihrer Wohnung sein soll, so sind sie mit einem Esstisch weiß Hochglanz auch sehr gut bedient. Dies ist mit ein Grund, dass ich Ihnen hier 12 Esstische in weiß vorstellen möchte.

Ein rustikaler Esstisch – nicht nur zum Essen

Noch vor kurzer Zeit, war ein rustikaler Esstisch das Zentrum der Wohnung. Das Zentrum des Hauses.

Meine Großeltern waren kleine Bauern. Ich kann mich noch erinnern, da war die Stube. Ein großer rustikaler Esstisch. Einige Sessel und das Bett. Ein Ofen und im Eck stand ein kleiner Schrank. Das war es!

Der Esstisch hatte eine Brotlade. In Ihr wurde das Brot aufbewahrt. Da nur einmal im Monat Brot gebacken wurde, wurde dieses Brot sinnvoller weise im rustikalen Esstisch aufbewahrt.

Im Winter wurde eine Hausschlachtung gemacht. Das Schwein, welches geschlachtet wurde, hatte so um die 120 Kilogramm. Nicht ganz leicht! Und es wurde genau auf diesem Esstisch zerlegt. Da musste der Tisch rustikal sein!

Natürlich benötigt man Heute keinen rustikalen Esstisch für die Schlachtung mehr. Aber es schadet nicht, wenn der Esstisch rustikal ist – ganz im Gegenteil.

Die Zeiten haben sich geändert, einen rustikalen Esstisch kann man noch immer gut verwenden

Die Zeiten haben sich geändert. Jedoch hat ein rustikaler Esstisch noch immer viele Vorzüge. Die meisten von uns, haben keine riesigen Wohnungen. Sie müssen also mit dem Platzangebot intelligent umgehen. Und da sind Multifunktionsmöbel genau richtig!
Rustikaler Esstisch für das Hobby und die Arbeit

Wenn Sie den Esstisch nicht nur zum Essen verwenden wollen, sollten Sie auf ein paar Dinge achten:
1. Tischplatte
Die Tischplatte sollte möglichst massiv sein. Kaufen Sie keine Tische mit Hochglanzplatten. Oder mit einer empfindlichen Tischplatte.
2. Tischgestell
Auch das Tischgestell sollte massiv sein. Nichts ist ärgerlicher, als ein wackelnder Tisch.
3. Tischgewicht
Das Tischgewicht ist ein direkter Gradmesser für die Stabilität des Tisches. Es gilt also je schwerer der Tisch ist, desto rustikaler ist er. Desto besser eignet er sich auch für die Freizeit.
4. Ideal ist es auch, wenn Sie den Tisch bei sich Zuhause testen können.

Einige Möbelonlineshops haben eine gratis Rücksendung. Dadurch können Sie den Tisch Zuhause auf „Herz und Nieren“ prüfen. Die Sicherheit, dass Sie den richtigen Tisch bekommen ist damit sehr, sehr groß.
Wenn Sie diese Tipps berücksichtigen, vor allem auf das Gewicht des Tisches achten, steht einem rustikalen Esstisch für Ihre Bedürfnisse nichts mehr im Weg!

Massiver Esstisch aus Stahl und Teakholz mit 226 Kilogramm

Massiver Esstisch aus Stahl und Teakholz mit 226 Kilogramm

Weitere interessante Esstische und Esszimmer aus unserem Blog:

Esszimmer im skandinavischen Möbeldesign

Skandinavische Möbel - Wohnen wie im Norden

/
Skandinavische Möbel sind seit Jahren ein Dauerbrenner. Sie…
Esstisch weiß Hochglanz oder auch Tischtennistisch

12 x Esstisch weiß Hochglanz von ganz teuer bis ganz günstig

/
Esstisch weiß Hochglanz - Für viele Menschen ist ein festlich…
Esstisch rustikal

Rustikaler Esstisch - 6 Exemplare die sich nicht nur zum Essen eignen

/
Rustikaler Esstisch, ich kann mich noch sehr gut an den aus meiner…
Esstisch Zephamia mit Ausziehfunktion
Darian Sideboard

Sommertrends für Möbel – exklusives Möbeldesign von LUXXU

/
Auch Möbel unterliegen einem Trend. Natürlich ist dieser nicht…
Wave City Couchtisch - speziell für Architekten

Wenn Couchtisch und Esstisch zum Kunstwerk werden

/
Sie dürfen in keiner Wohnumgebung fehlen – Esstisch und Couchtisch.…
Empire Esstisch von Boca do Lobo

Ein Esstisch der nie in einem Spitzenrestaurant stehen wird!

/
Esstische gibt es viele. Auch viele die sehr schön sind. Heute…
Esszimmer mit Drop Stuhl und Analog Tisch

Esszimmer mit Drop Stuhl und Analog Tisch

/
Ein wunderschönes Esszimmer kann man mit dem wieder neu aufgelegten…
Villa Pollock mit einem Hauch Japan

Wunderschöne Villa in Südafrika

/
Eine Villa für's Wochenende. Metropole Architects heißt das…