Schwenkgrill Artus

Die Grillsaison hat schon längst begonnen. Oder haben sie noch keinen Nachmittag hinter dem Grill verbracht? Das Wetter ist entsprechend gut, heute bis zu 30°C!!!
Na gut, Dienstag müssen viele arbeiten, aber am Abend geht sich eine kleine Grill-Session schon noch aus. Eventuell mit einem schön gekühlten Bier, mit netten Freunden, oder ganz familiär.

Zusammenfassung:
Grillen ist eine der ursprünglichsten Zubereitungsformen von Nahrung. Trotzdem sollte man einiges berücksichtigen, damit der Grillnachmittag oder Grillabend gelingt. Und natürlich sind Grillwerkzeuge eine wichtige Zutat für das Gelingen.

Da wird es doch wirklich Zeit, sein Grillequipment auf Vordermann zu bringen. Also alles einmal schön reinigen. Man möchte doch den Staub vom Winter nicht auf seinem Kotelett haben.
Oder man tauscht das ein oder andere Stück gegen ein neues aus. Ist ja auch fast wie reinigen. :-) Oder nicht?
Spass beiseite, falls sie einen schönen jedoch günstigen Holzkohlegrill suchen, sollten sie eventuell einmal beim XXXL online Shop reinschauen. Dort ist zur Zeit ein sagenhaftes Angebot vorhanden.

Holzkohlengrill mit Standfuß

Holzkohlengrill mit Standfuß

Um rund 40,- Euro bekommen sie einen schönen Grill direkt und gratis in ihren Garten geliefert.
Ist doch wirklich ein sensationelles Angebot! Hier der Link direkt zum Angebot!
Wie gesagt, es fallen keine Lieferkosten an. Und wenn der Grill ihnen wirklich nicht zusagt, haben sie ein 30 Tage Rückgaberecht.
Wir sind am Anfang der Grillsaison. Einen neuen Grill anzuschaffen ist sicherlich eine Überlegung Wert.
Übrigens auch hier gibt es schöne und vor allem auch preiswerte Grillgeräte. Es muss ja nicht immer das billigste Gerät sein. Man gönnt sich doch sonst nichts. Oder?

Grillen eine Lebenseinstellung

Grillen ist längst zu einer Lebenseinstellung geworden. Meist steht das starke Geschlecht hinter dem Grill und die Damen haben die restliche Arbeit. Schöne Aufteilung, vor allem für die Männer.
Beim Grillen kann man nicht viel falsch machen – sagt man. Stimmt auch, jedoch die Dinge die man falsch machen kann, ergeben eben ein hervorragendes Essen oder ein durchschnittliches.
Nur ein kleines Beispiel. Rindfleisch sollte man bei hoher Hitze auf den Grill geben. Dadurch wird das Fleisch außen schön Braun und bleibt innen noch zart rosa. Genau das Ergebnis, dass sich die meisten wünschen.
Bei Schweinefleisch sollte die Grilltemperatur geringer sein. Dadurch wird das Fleisch auch innen durch und nicht nur außen. Und bei Schwein möchte man nicht unbedingt ein rosa oder sogar blutiges inneres Fleisch.
Ein kleiner Unterschied, der den Erfolg oder eben Misserfolg eines schönen Grillabends ausmachen kann.
Zum Lernen ist man nie zu alt. Darum ist es eventuell ganz sinnvoll, einmal ein Buch zur Hand zu nehmen und ganz einfach einige Tipps für den persönlichen Grillerfolg zu holen.
Ihre bessere Hälfte wird es ihnen Danken. Und natürlich auch ihre Gäste. Juhuuuu, die Grillsaison ist eröffnet.

Weiterführende Links zu Grillbücher
Weiterführende Links zu Grillgeräte

Auf unserer Seite finden sie Schwenkgrills

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.