Vintage-Möbel haben immer Saison

Besonders schöne Vintage-Möbel habe ich wieder bei Pamono gesehen. Wobei hier handelt es sich um keine Nachbaumöbel, sondern um Originalmöbel die teilweise schon sehr alt sind. Die Möbel gibt es großteils nur mehr als Unikate am Markt. Sie sind daher leider auch nicht immer günstig. Es handelt sich um echte Sammlerstücke die im Wert in den nächsten Jahren sicherlich noch steigen werden. Die Vintage-Möbel eignen sich jedoch auch hervorragend als Eyechatcher für Ihre schöne Wohnung oder Ihr schönes Haus.

Zusammenfassung:
Vintagemöbel haben immer Saison. Heute habe ich Ihnen drei besonders schöne Sammlerstücke herausgesucht. Achtung, es gibt keine Garantie dass diese Möbel noch verfügbar sind. Hier bekommen Sie Unikate, wer sie zuerst kauft hat sie.

Neben den besonders günstigen Angeboten, die ich Ihnen hier immer wieder vorstelle, liegt mir der Vintage Bereich besonders am Herzen. Sind diese Möbel doch auch Geschichte. Designgeschichte! Und es ist immer wieder erstaunlich, wie die Möbeldesigner in den 1950er oder bereits früher unseren heutigen Geschmack noch immer treffen.

Schlafsofa von Rob Parry für Gelderland

Schlafsofa von Rob Parry für Gelderland

Schlafsofa von Rob Parry für Gelderland

Schlafsofa von Rob Parry für Gelderland

Schlafsofa von Rob Parry für Gelderland

Mein absoluter Favorit ist dieses Schlafsofa von Rop Parry. Entworfen wurde es für Gelderland. Und jetzt halten Sie sich fest, dieses Sofa ist aus den 1950 Jahren. Damit ist das Sofa einer der ersten Vertreter der Pop-Art. Diese entstand ja in den 1950er Jahren.
Wow, diese Farben, dieses Muster, einfach spitze. Beachten Sie das Metallgestell und die Rosenholz Armauflagen. Hier stimmt wirklich alles. Übrigens Rob Parry ist ein holländischer Architekt der lange Zeit für Gelderland entworfen hat.
Dieses Sofa ist sicherlich ein Meisterstück von ihm. Der einzige Nachteil bei diesem Sofa ist, man traut sich kaum darauf zu sitzen. 🙂
Gesehen um 2.700,- Euro. Für so ein Sofa ein echtes Schnäppchen.
Moderne Sofas finden Sie auf unserer Seite Couch und Sofa.

Stehlampe von Carlo Nason für Mazzega

Stehlampe von Carlo Nason für Mazzega

Stehlampe von Carlo Nason für Mazzega

Stehlampe von Carlo Nason für Mazzega

Stehlampe von Carlo Nason für Mazzega

Italienisches Design macht sich immer gut. Hier eine außergewöhnliche Stehlampe von Carlo Nasson. Entstanden ist diese Lampe in den 1960er Jahren. In Chrom und Glas ist sie wunderschön. Ein wunderschönes Einzelstück. Hier müssen Sie schnell zugreifen, sonst ist diese Lampe weg.
Gesehen um 2.750,- plus Versandkosten.
Moderne Stehlampen finden Sie auch auf unserer Seite über Stehlampen.

Dänisches Rosenholz-Sideboard von Kai Kristiansen

Dänisches Rosenholz-Sideboard von Kai Kristiansen

Dänisches Rosenholz-Sideboard von Kai Kristiansen

Dänisches Rosenholz-Sideboard von Kai Kristiansen

Dänisches Rosenholz-Sideboard von Kai Kristiansen

Ebenfalls aus den 1960er Jahren ist das Rosenholz Sideboard. Dieses Möbel ist ein echtes „Gusterstück“ für Möbelsammler. Hergestellt aus Rosenholz und Aluminium ist das Sideboard ein edles Stück, welches sicher im Preis noch wesentlich steigen wird.
Gesehen um 5.500,- Euro plus Versandkosten.
Moderne Sideboards finden Sie auf unserer Seite über Sideboards.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.