Orgy Sofa mit Ottomann von Karim Rashid

Ich bin ja nicht unbedingt ein großer Fan von Karim Rashid. Aber dieses Design Sofa, ist dem Designer mit der Wahlheimat New York, wirklich sehr gut gelungen. Die Einfachheit und Klarheit der Form ist bestechend. Die geschwungene Linie des Designsofas läd zum Verweilen ein. Man möchte sich hinsetzen und träumen. Ein wirklich gelungenes Designmöbel von Karim Rahid. Nur zur Information, Orgy ist das Designsofa, Ottomann der Hocker.

Der Preis ist zwar etwas abgehoben, aber wirklich schöne Möbel haben eben einen hohen Preis.

Material: Gestell aus Holz – Beine aus Chrom Sitz und Lehne aus Kaltschaum mit nicht entflammbaren Fasern mit festem Stoffbezug komplett gepolstert

Höhe: 97 cm – Breite 252 cm – Tiefe 125 cm Sitzhöhe 44 cm – Sitztiefe 48 cm – Gewicht 99 kg – Metrage 13,4 m

Designer:Karim Rashid wurde geboren – soviel seht fest- wann dies war findet man schon nicht mehr. Auf jeden Fall war es in Ägypten. Zur Zeit lebt und arbeitet der Möbeldesigner er in New York. Karim Rashid ist eine der führenden Persönlichkeiten im Produkt-, Möbel- und Interior-Design und dafür bekannt, außergewöhnliches Design einem breiten Publikum nahe zu bringen. Er arbeitet für Kunden wie Umbra, Nambe, Magis, Prada, Samsung, Target, Issey Miyake und Alessi.

Erhältlich bei: Zur Zeit ist mir kein Händler bekannt.