Outdoormöbel Chamäleon, Möbelhersteller gesucht

Es gibt viele gute Möbeldesign Entwürfe. Hier finden Sie einige davon. Designentwürfe die auf Realisierung warten.

Gesucht wird ein Möbelhersteller, der dieses Outdoormöbel System herstellen und vertreiben möchte.

Einfach und günstig zu produzieren

Das outdoor Möbelsystem Chamäleon ist einfach und günstig zu produzieren. Die Möbel lassen sich einfach zusammenbauen und kleinvolumig versenden. Als Werkstoff kommt Holz und Stahlblech (eventuell Aluminiumblech) zum Einsatz.
Das Möbelsystem bietet mannigfaltige Erweiterungsmöglichkeiten. Derzeit sind

  • eine Outdoorbank
  • ein Outdoorhocker
  • ein Outdoortisch
  • eine Sonnenliege

angedacht.
Unterschiedliche Polstervariationen und kleine Ablagen für Getränke sind einfach und schnell zu montieren. Weiterlesen

Couchtisch aus einer alten Palette

Durch die Normung der Europalette sind auch alle Couchtische immer gleich groß. 800 x 1200 Millimeter. Ist doch fast ideal für einen Tisch. Und weil wir gerade bei der Größe sind, exakt 11 Bretter, 9 Klötze und 78 Nägel werden pro Palette verbaut. Beim Tisch kommen noch 16 Schrauben und 4 Füße dazu. Nicht schlecht – oder?

Paletta arbeitet nach dem Motto „Aus Alt mach Neu“! Das Alte ist dabei kaum anzusehen, und dem Neuen sieht man es kaum an, dass es einmal so alt war. Wirklich es ist beachtlich was man aus alten weitgereisten Paletten so alles zaubern kann.

Ein Coutschtisch aus einer alten Palette

Zum Beispiel bekommt man einen sehr interessanten Couchtisch aus einer alten weitgereisten Palette. Ein einzigartiges Stück für die Wohnung. Und der Reiz des Ganzen ist auch, wo war die Palette? In Amerika, China oder doch nur in Europa?

Der Couchtisch aus einer Palette ist 70x50x30cm groß und in 3 Farbgebungen erhältlich, hat 4 Rollen und wird, je nach Modellwahl, mit oder ohne Schublade geliefert. Die von beiden Seiten aufgezogen werden kann.

Die Oberfläche wird mit umweltfreundlicher Wachslasur veredelt.

Und noch etwas muss man hier erwähnen! Die Möbel werden seit längerem in Zusammenarbeit mit den „Lebenshilfe-Werkstätten für Menschen mit Behinderung“ in Leverkusen gefertigt, so dass eine Lieferzeit ab Bestellung von 7-10 Tagen erreicht werden kann. Die Werkstatt versendet direkt zum Kunden oder zu Ihnen!

Also, ein rundum gelungenes Designstück!

Erhältlich sind die Tische bei Paletta.

Couchtisch Sumatra

Couchtisch Sumatra in palettenform

Couchtisch Sumatra in palettenform

Eine sehr schöne und vor allem günstige Alternative zu Paletta ist der Couchtisch Sumatra. Ein ebenfalls „palettenartiges Design“. Der Tisch ist aus deutscher Produktion und TÜV geprüft. Das Material ist lösungsmittelfreien Wasser und UV Lack behandelt. Die Oberfläche ist dadurch strapazierfähig und lichtbeständig. Das Holz ist aus nachhaltiger deutscher Forstwirtschaft. Auch nicht schlecht, aber leider nicht so alt.

Couchtisch Sumatra in palettenform

Couchtisch Sumatra in palettenform

Außergewöhnliche Couchtische finden Sie auch auf unserer Seite Couchtische.

Qualy - Autumn Türstopper
Türstopper in Blattform von Autumm

Türstopper in Blattform von Autumm

Eine wirklich nette Art einen Türstopper zu gestalten. Qualy – für gutes Möbeldesign bekannt, zeigt hier wie ein Türstopper auch aussehen kann. Man ist ja schon einiges gewöhnt, große Metallkeile, Kunststoffkugeln und so weiter. Türstopper können jede nur erdenkliche Form einnehmen. Hier hat der Türstopper die Form eines Blattes.

Ein Blatt – ein Türstopper

Das Blatt fällt von einem Baum, im Herbst. Darum auch Autumn Türstopper. Egal, natürlich kann es auch im Hochsommer fallen. Richtigerweise fällt es aus der Spritzgussmaschine. Die den Türstopper ganz unspektakulär fertigt.

Eine nette Idee, der Türstopper aus Kunststoff

Jedenfalls finde ich die Idee gut. Ein Kunststoffteil der gleichzeitig ein Blickfang ist. Qualy – Autumn Tüstopper, bei Connox bereits um 12,50 Euro gesehen.

Weitere schöne und interessante Wohnaccessoires finden Sie auch hier.

Bild: J.Key Schneyorson

Minimalistisch und trotzdem extrem Aufwändig hat der Möbeldesigner J.Key Schneyorson ein Schaukelpferd für Erwachsene gestaltet. Das Sprichwort „Weniger ist Mehr“ passt sehr gut zu diesem Möbelstück. Schneyorson wollte zwar minimalistisch bleiben, hat aber genau das Gegenteil erreicht.

Das Hesus Rocking Horse ist zwar bestechend aber die industrielle Fertigung wird einiges an Problemen bereiten. Jedoch sind fast alle Möbel Design Klassiker, schwer und aufwendig zu fertigen. In diesem Sinn reiht sich das Schaukelpferd schon sehr gut in der richtigen Reihe ein.

Teuer aber durchaus das Potential für einem Designklassiker.