Einrichtungsideen und Architektur

Einrichtungsideen und Architektur rund um die Welt. Hier zeigen wir Ihnen die schönsten Projekte von namhaften Architekten und Innenarchitekten zum Wohnen und für die Arbeit.

PAIRED PAVILIONS von Urbane Projects

Und die Reise zu den schönsten Häusern der Welt geht heute nach Australien. Genauer gesagt nach … Ja, manchmal muss man akzeptieren, dass der Besitzer eines schönen Hauses ganz einfach nicht möchte, dass der genaue Standort bekannt wird. So auch beim PAIRED PAVILIONS. Darum kann ich hier nur Perth angeben.
Errichtet hat es die Firma Urbane Projects PTY LTD. Ein Komplettanbieter der in Perth sein Büro hat. Sehenswert ist dieses Haus jedenfalls. Moderne Einrichtung in einem modernen Haus.

Zusammenfassung:
Heute stelle ich Ihnen ein wunderschönes Haus in Australien, Perth vor. Das Haus begeistert nicht nur von außen, sondern hat auch eine ganz exquisite Einrichtung. Viel Glas und ein kubischer Stil wird mit Holz und Stein kombiniert.

Australien ist ein tolles Land. Perth eine tolle Stadt. Dieses Haus ist toll und die Einrichtung ist auch toll. Jetzt habe ich in drei kurzen Sätzen den kompletten Beitrag zusammengefasst. Würde eigentlich besser in die Zusammenfassung passen, oder?
Aber egal. Beginnen wir bei Perth.
Perth ist die Hauptstadt des australischen Bundesstaates Western Australia.
Mit rund 2 Millionen Einwohner ist Perth etwa so groß wie Wien. Nur die Lage ist doch etwas schöner. Dafür gibt es in Perth nicht so viel Kultur, könnte man sagen. Auch richtig. Also ich würde Perth jedenfalls gerne einmal besuchen.
Perth liegt auf ca. 2m Höhe, was bei einer Erhöhung des Meeresspiegels kein guter Wert ist. Dafür liegt die durchschnittliche Tagestemperatur bei 24°C. Wow, schön warmes Plätzchen.

PAIRED PAVILIONS von Urbane Projects

Wohnhaus im kubischen Stil

Wohnhaus im kubischen Stil

Aber noch ein paar Worte zum eigentlichen Projekt. Dem wundervollen Haus von Urbane Projects.
Von außen ein moderner kubischer Bau mit viel Glas, zeigt erst sein inneres die wahren Qualitäten. Ist auch sinnvoll, ich möchte in einem Haus wohnen. Da soll es bequem sein, wohnlich und auch sinnvoll gestaltet. Und all diese Eigenschaften hat dieses Haus.

Große überdachte Terrasse

PAIRED PAVILIONS große überdachte Terrasse

PAIRED PAVILIONS große überdachte Terrasse

Ganz wichtig bei diesen Temperaturen ist natürlich die Terrasse. Und das Haus hat eine wunderbare, sogar überdachte Terrasse. Hier lassen sich lauschige Nächte besonders gut genießen. Und die Überdachung ist besonders sinnvoll. Immerhin hat Perth einen durchschnittlichen Niederschlag von rund 770mm pro Jahr. Also mit Regen ist zu rechnen, vor allem im Winter, der in Australien in unseren Sommermonaten ist. Wissen wir doch! Moderne Einrichtung mit vintage Möbel.
Haben Sie den schönen hauseigenen Wasserfall, ganz hinten auf dem Bild schon entdeckt?

Helle Gänge und Räume

PAIRED PAVILIONS Gang im Garten

PAIRED PAVILIONS Gang im Garten

Flur

Flur

Helle Gänge und Räume wohin man auch geht. Die Geländer aus Glas verstärken noch den hellen und großen Charakter dieses Hauses. Die eingelassene Beleuchtung tut das Übrige dazu. Kontrastierend dazu die Holztreppe, die Wärme und Behaglichkeit ausstrahlt.

Moderne Einrichtung in Küche und Esszimmer

PAIRED PAVILIONS moderne Küchenzeile

PAIRED PAVILIONS moderne Küchenzeile

PAIRED PAVILIONS Küchenbereich

PAIRED PAVILIONS Küchenbereich

Küche, Esszimmer und Wohnbereich

Küche, Esszimmer und Wohnbereich

Eine offene Küche mit anschließendem Esszimmer und Wohnraum runden das großzügige Konzept ab. Auch hier wird auf freien Blick und möglichst wenig Wände geachtet. Von der Küchenzeile sieht man über das Esszimmer bis in den Wohnbereich. Nun gut, leider haben dadurch auch die Küchendüfte freien Durchzug.
Aber den freistehenden Küchenblock mit der Steinoberfläche finde ich toll. Hier hat man einen offenen Wohnraum. Und die Kommunikation kommt sicherlich nicht zu kurz!
Falls sie gerade eine Küche benötigen, hier der Link wo sie Ihre ganz persönliche Traumküche planen lassen können.

Badezimmer

Badezimmer mit freistehender Badewanne

Badezimmer mit freistehender Badewanne

Badezimmer mit Details

Badezimmer mit Details

Auch das Badezimmer lässt an Großzügigkeit nichts zu wünschen übrig. Besonders gefällt mir die freistehende Badewanne mit ihrer Armatur. Schaut wunderbar, um nicht schon wieder toll zu schreiben, aus. Das Waschbecken ist aus demselben Stein wie die Küchenplatte. Dass nenne ich durchgehendes Design. Auch sehr interessant finde ich die Badezimmerfliesen. Sie haben eine mosaikartige Oberfläche die ich so noch nirgends gesehen habe. Daran erkennt man wieder einmal, wie viel die Detailgestaltung zu einem gelungenen Wohnbereich ausmacht. Und gelungen ist dieses Haus wirklich!

Viele weitere Wohnideen und Traumhäuser finden sie auf unserer Übersichtsseite.

Casa Chamisero, Luxushaus in Santiago

Ein Luxushaus in Santiago – genau in Chile. Heute möchte ich ihnen ein wahres Prachtexemplar von Haus vorstellen. Wie viel es kostet weiß ich nicht. Ist eigentlich auch vollkommen egal. Es sprengt jedenfalls meine Möglichkeiten bei weitem. Und Menschen die sich für ein derart schönes Haus ganz konkret interessieren, brauchen nicht auf die paar Millionen schauen.
Heute ist der 22.12. Nun gut, wenn sie noch ein Weihnachtsgeschenk suchen, wird es für dieses Luxushaus schon zu spät sein. Aber ich bin mir sicher, jeder wird sich bei diesem Geschenk freuen, egal ob Weihnachten oder später. :-)

Zusammenfassung:
Ein wunderschönes Luxushaus möchte ich ihnen heute vorstellen. Es steht in Santiago de Chile. Also wenn sie einige Millionen zur Verfügung haben, lohnt sich sicher ein Blick auf die Fotos. Garantiert exklusiv, garantiert einmalig, garantiert teuer. Die Casa Chamisero! Aber auch wenn sie kein Interesse an diesem Haus haben, alleine die Vielfalt an Ideen ist sehenswert.

Weiterlesen

Wohnbereich in altem Bauerhaus

Ein wunderbares Projekt habe ich bei der Innenarchitektin Doret Schulkes gesehen. Ein altes Bauernhaus in Asten, wurde von Grund auf renoviert und in einen modernen Wohnbereich verwandelt. Aus alt mach neu, könnte man ganz salopp sagen. Das diese Modernisierung jedoch auch viel Know How und Gefühl verlangt, wissen all jene, die sich auf ein solches Abenteuer schon einmal eingelassen haben. Doret Schulkes hat dieses Know How und Gefühl. Darum wurde aus einem alten Bauernhaus ein moderner Wohnbereich.

Zusammenfassung:
Doret Schulkes hat aus einem alten Bauernhaus einen modernen Wohnraum gestaltet. Mit viel Liebe zum Detail wurde hier ein Traumhaus realisiert. Es steht in Asten, den Niederlanden und zeigt in wunderschöner Weise, was man aus alten Gebäuden alles machen kann.

Weiterlesen

Traumhaus in Australien

Heute möchte ich ihnen ein ganz besonderes Haus vorstellen. Das Bike House wurde vom Architektenteam rund um Fiona Dunin entworfen.
Unsere Reise rund um die Welt zu den schönsten Häusern, den interessantesten Wohnungen und den lebenswertesten Plätzen führt uns dieses mal nach Australien. Genauer gesagt nach Melbourne.

Zusammenfassung:
Die Architektin Fiona Dunin hat gemeinsam mit ihrem Team ein wunderschönes Haus entworfen. Bike House nennt sie es. Nicht ganz ohne Hintergrund, steht doch das Fahrrad bei den Besitzern ganz hoch im Kurs.
Aber auch sonst hat das Haus einiges zu bieten. Von außen modern und auffällig, ist die Innenaufteilung bis ins kleinste Detail perfekt durchgeplant.

Weiterlesen

Kenneth Cobonpue Tisch für die APEC, mit den bekannten Yoda Sessel

Natürlich ist es leicht übertrieben, dass Möbeldesign die Welt verbindet. Jedoch muss man schon auch sagen, in einer Zeit in der Terror zum täglichen Geschehen gehört, in der Millionen Flüchtlinge unterwegs sind und in der uns furchtbare Ereignisse zu überrollen scheinen, ist eine positive Headline schon angebracht.
APEC economic conference
Die APEC ist die Asiatisch-Pazifische Wirtschaftsgemeinschaft. Sie hat sich zum Ziel gesetzt im pazifischen Raum eine Freihandelszone einzurichten. Es gibt bereits 21 Mitgliedsstaaten. Darunter auch Länder wie Australien, USA, China und Russland. Also eine Gemeinschaft die um einiges größer ist als die EU.

Zusammenfassung:
Möbeldesign verbindet die Welt. Auf der APEC ( Asiatisch-Pazifische Wirtschaftsgemeinschaft) Tagung im November 2015 stattete der Möbeldesigner Kenneth Cobonpue die Tagungsräumlichkeiten mit den entsprechenden Möbeln aus. Er brachte Schwung in die ansonsten doch eher schlichte Möblierung.

Weiterlesen