Esszimmer mit Drop Stuhl und Analog Tisch

Esszimmer mit Drop Stuhl und Analog Tisch

Ein wunderschönes Esszimmer kann man mit dem wieder neu aufgelegten Drop Stuhl und mit dem nicht minder schönen Analog Tisch einrichten.
Nach über 50 Jahren wird der Drop Stuhl von Fritz Hansen wieder aufgelegt. Entworfen hat diesen außergewöhnlichen Designklassiker die Designlegende Arne Jacobsen. Bereits 1958 wurde dieser Sessel für das Royal SAS Hotel in Kopenhagen, für das der Däne auch den Ei Sessel und das Schwan Sofa schuf, entworfen. Der Ei Sessel und der Schwan Sessel sind ja mittlerweile wieder erhältlich. Warum es bei dem Drop Sessel so lange gedauert hat, bis er wieder hergestellt wird, ist mir unverständlich. Egal, jetzt ist er wieder erhältlich.
Genau genommen ist der Drop Stuhl nie in die Massenproduktion gegangen. Er wurde nur für die Hoteleinrichtung einmal gefertigt. Daher ist er auch ein sehr begehrtes Sammelobjekt.

Zusammenfassung:
Wenn sie ein klassisches Esszimmer planen, sollten Sie eventuell den Drop Stuhl und den Drop Tisch einmal näher betrachten. Mit diesen beiden Produkten erhalten Sie ein klassisches Möbeldesign der Spitzenklasse. Die Möbeldesign Ikone Arne Jacobsen hat diese Produkte entworfen. Und mal ganz ehrlich, auch nach rund 60 Jahren sind sie Entwürfe noch aktuell. Eben echte zeitlose Designklassiker.




Drop Stuhl

Drop-Stühle von Arne Jacobsen

Drop-Stühle von Arne Jacobsen

Drop-Stühle von Arne Jacobsen

Drop-Stühle von Arne Jacobsen

Drop-Stühle von Arne Jacobsen

Drop-Stühle von Arne Jacobsen

Drop-Stühle von Arne Jacobsen

Drop-Stühle von Arne Jacobsen

Seine unvergleichliche Form erhält der Sessel durch die tropfenförmige Form. Daher auch der Name. Die Lehne formt gemeinsam mit der Sitzfläche einen Tropfen. Überraschend gut ist der Sitzkomfort des Sessels. Man merkt, dass Arne Jacobsen neben der Formgebung des Möbelstückes auch einen großen Wert auf Ergonomie gelegt hat. Im Sitzkomfort ist er vielen neuen Sesseln weit überlegen.
Gesehen habe ich de Drop Stuhl um ca. 300,- Euro. Hier der Link zum Möbelshop.

 

Analog Tisch

Analog Tisch von Arne Jacobsen

Analog Tisch von Arne Jacobsen

Analog Tisch von Arne Jacobsen

Analog Tisch von Arne Jacobsen

Analog Tisch von Arne Jacobsen

Analog Tisch von Arne Jacobsen

Gemeinsam mit dem Analog Tisch und dem Drop Stuhl lässt sich ein wunderschönes Esszimmer einrichten. Der Analogtisch ist ebenfalls von Fritz Hansen. Als Designer des Tisches zeichnet jedoch Jaime Hayon. Besonders schön finde ich die Tischfußübergänge zur Tischplatte. Hier zeigt sich im Detail die ganze Designqualität. Die Tischfüße sind außerdem zur Person die am Tisch sitzt mit der Schmalseite angeordnet. Dadurch stören die Tischfüße nicht so leicht. Auch bei diesem Detail zeigt sich die durchdachte Designkonzeption.
Die Tischform ist weder eckig noch rund und auch nicht oval – es ist eine neue Form, die das Beste dieser drei klassischen Typen in einer neuen organischen Art miteinander vereint.

Gesehen habe ich den Tisch um ca. 1500,- Euro. Hier der Link zum Möbelshop.

Esszimmer mit Drop Stuhl und Analog Tisch

Das sich mit diesen beiden Möbel hervorragend ein Esszimmer einrichten lässt, habe ich schon geschrieben. Jedoch kann man auch ganz hervorragend daraus einen Schreibtisch, Konferenztisch oder zum gemütlichen Beisammensein einen echten Mittelpunkt des Wohnraums daraus konzipieren.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.