Exklusive Einrichtung wohin man schaut

Sie suchen noch eine schöne Wohnung in Boston? Eventuell wäre das Zero Marlborough etwas für Sie? Natürlich benötigen Sie das entsprechende Kleingeld dazu. Aber, wie soll ich sagen, man gönnt sich doch sonst nichts. Und Boston ist immerhin die größte Stadt in Neuengland und Hauptstadt des Bundesstaates Massachusetts. Die Stadt liegt an der Ostküste der Vereinigten Staaten. Und ganz wichtig, die Metropole ist eine der ältesten, wohlhabendsten und kulturell reichsten Städte der USA.

Da würde man doch gerne leben – oder? Eventuell im Zero Marlborough, das Interieur stammt von den Architekten Hacin + Associates. Auch keine schlechte Adresse.

Zusammenfassung:
Falls Sie noch eine schöne Wohnung in Boston suchen, hier wäre etwas für Sie. Allerdings, nicht ganz günstig. Aber dafür ist das Interieur auch vom Feinsten. Entworfen wurde es von Hacin + Associates. Einen der renommierten Architektur- und Innenarchitekturbüros der USA. Hier ein kleiner Einblick in die Einrichtung des Zero Marlborough.

Bosten ist ein Hotspot für Industrie und Kultur. Nicht nur das Museum of Fine Arts sollten Sie in der Stadt besuchen. Und die Boston Tea Party, bei der die Einwohner von Boston sich gegen die britische Kolonialpolitik aufgelehnt haben ist doch sicher allen ein Begriff. Umso mehr freut es mich, dass ich Ihnen ein außerordentlich interessantes Wohnprojekt in Boston vorstellen darf. Entworfen von Hacin + Associates zeigt es wunderbar den Wohnstil dieser Region.

David Hacin

David Hacin

Ein Panorama wie aus dem Bilderbuch

Dabei handelt es sich um die Einrichtung eines Penthouse in einem Art-Deco Bauwerk in der Back Bay. Einem beliebten und daher sehr exklusiven Wohnviertel von Boston. Dementsprechend ist auch die Einrichtung. Exklusiv und nur das Beste vom Besten.

Panoramablick vom Penthous

Panoramablick vom Penthous

Auch in der Nacht ein wunderschöner Ausblick

Auch in der Nacht ein wunderschöner Ausblick

Beachten Sie auch den Blick von der großen Dachterrasse. Ist er nicht atemberaubend? Wow, was für ein Anblick!
Aber auch die Einrichtung ist nicht ohne. Alles in einem etwas rustikalen jedoch dezenten Stil gehalten. Nicht hypermodern, eher Landhausstil. Aber auch nicht wirklich Landhausstil. Eben ein gediegener Stil, der nicht viele verratet, nur so viel, Geld spielt nicht wirklich eine große Rolle.
Kombiniert mit modernen Möbel ergibt das Ganze einen wunderbaren Mix für eine tolle Wohnung. Besser gesagt für ein tolles Penthouse.
Auch im Badezimmer findet man sehr viele Details, die auf einen ausgezeichneten Geschmack der Innenarchitekten schließen lassen. Schauen Sie sich nur einmal die Kombination von Badewanne mit dem archaisch anmutenden Hocker an. Herrlich! Und der Blick beim Baden, da kann man doch ins Schwärmen kommen. Finden Sie nicht auch?

Badezimmer der Extraklasse

Badezimmer der Extraklasse

Badezimmer der Extraklasse

Badezimmer der Extraklasse

Irgend ein schönes Detail, eine schöne Wohnidee oder ein besonderes Möbel findet man auf jedem Bild. Hier waren echte Meister am Werk.
Übrigens alle Bilder © Michael Stavaridis
Und falls Sie ein kleines Heim in Boston suchen, oder sich eine neue Wohnungseinrichtung planen lassen möchten, hier noch der Link zu Hacin + Associates.

Schlafzimmer mit Boxspringbett

Schlafzimmer mit Boxspringbett

Die Küche im dezenten Stil

Die Küche im dezenten Stil

Die Küche im dezenten Stil

Die Küche im dezenten Stil

Wohnraum für gemütliche Stunden

Wohnraum für gemütliche Stunden

Wohnraum für gemütliche Stunden

Wohnraum für gemütliche Stunden

Exklusive Einrichtung wohin man schaut

Exklusive Einrichtung wohin man schaut

Esstisch mit Bank

Esstisch mit Bank

Couch mit Tisch

Couch mit Tisch

Wohnen in mehreren Etagen

Wohnen in mehreren Etagen

Eingangsbereich

Eingangsbereich

Viele weitere Wohnideen und Traumhäuser finden sie auf unserer Übersichtsseite.

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] as recently as last week, an Austrian online design publication, 100 Design Mobel, reached out to us with interest in publishing our Zero Marlborough Street Penthouse. The article […]

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.