Exklusive Büroeinrichtung

Sehr oft ist es ein gut gehütetes Geheimnis. Das Büro, die Arbeitsstätte von Architekten und Designern. Vor allem Innenarchitekten machen sehr oft ein großes Geheimnis aus ihrem Büro. Dies ist auch verständlich, werden doch mit jedem Foto auch aktuelle Projekte abgelichtet. Darum ist es mir eine besondere Freude das neue Büro der beiden Innenarchitekten Jay Britto und David Charette hier vorstellen zu dürfen. Die Fotos wurden im neuen, jungfräulichen Büro gemacht und verraten darum keine Firmengeheimnisse.
Und wo wäre für dieses kreative Duo ein besserer Platz als in Wynwood? Miamis boomendes Viertel für Künstler und Kreative.

Zusammenfassung:
Ich zeige Ihnen heute den Arbeitsbereich vom Innenarchitekten Duo Jay Britto und David Charette. Die Beiden sind weltweit tätig und haben sich in Wynwood – Miami ein tolles Büro eingerichtet. Wynwood ist das kreative Viertel von Miami. Das Wetter trägt auch einiges zur Kreativität des Duos bei. Und die wunderschöne Arbeitsumgebung ist auch nicht zu verachten! Ein wunderbares Büro unter Miamis Sonne.

„Wir lieben es, hier zu arbeiten“, sagt Britto. Und wer kann dies bei dieser Location, bei diesem Wetter und bei dieser Büroeinrichtung nicht nachvollziehen. Und Charette führt weiter aus,
„Es ist so eine coole Atmosphäre in Wynwood – die Kunst, der Spaß und die hart arbeitenden Menschen.“ Da kann man nur ergänzen, in so einer Atmosphäre muss Kreativität gedeihen. Und kreativ ist das Duo enorm. Zahlreiche Einrichtungen und Projekte belegen dies ganz hervorragend.

David Charette und Jay Britto

David Charette und Jay Britto

Jay Britto und David Charette zeigen ihr Büro

Büroeinrichtung von Jay Britto und David Charette in Miami

Büroeinrichtung von Jay Britto und David Charette in Miami

Auch im eigenen Büro haben sich die beiden Designer einiges einfallen lassen. Das von Miamis Sonne lichtdurchflutete Büro ist ganz in weiß gehalten. Sogar die Telefone sind dazu passend in weiß. Schade das die Mac’s den schwarzen Rahmen haben.
Passend zur offenen Bürostruktur sind auch die notwendigen Trennwände aus Glas. Dadurch wirkt der Raum noch größer und offen. Offen für Kreativität, offen für neue Wohnideen, offen für neu Einrichtungsideen.
Sollte wirklich einmal ein intimer Bereich notwendig sein, zum Beispiel bei einer Kundenbesprechung, so kann dieser Bereich zusätzlich durch Vorhänge abgeteilt werden. Eine wirklich funktionale und durchdachte Lösung.
Der Boden ist übrigens aus poliertem Beton.

Transparente Kartell Hocker laden zum Verweilen ein

Büroeinrichtung von Jay Britto und David Charette in Miami

Büroeinrichtung von Jay Britto und David Charette in Miami

Die transparenten Kartell Hocker laden zum Verweilen in der Kommunikationszone ein. Leider sehe ich keine Kaffeemaschine, aber wahrscheinlich war die zum Zeitpunkt der Aufnahme noch nicht geliefert. Die Beleuchtung ist von Artimede.
Übrigens Jay Britto und David Charette haben auch ein Büro in New York. Ob die Mitarbeiter in New York etwas neidisch auf Miama schauen? Wahrscheinlich schon.

Kylo der geheime Star des Büros

Büroeinrichtung von Jay Britto und David Charette in Miami, Kylo der geheime Star

Büroeinrichtung von Jay Britto und David Charette in Miami, Kylo der geheime Star

Fast hätte ich es vergessen, Kylo ist der geheime Star im Büro. So wie es aussieht hat er sogar einen eigenen Schreibtisch.

Also, falls Sie in Miami einen Innenarchitekten suchen, hier der Link zu einer hervorragenden Adresse!
Alle Fotos (C) Jay Britto und David Charette

Das von Miamis Sonne lichtdurchflutete Büro

Das von Miamis Sonne lichtdurchflutete Büro

Der Besprechungsraum kann auch optisch abetrennt werden

Der Besprechungsraum kann auch optisch abetrennt werden

Viele weitere Wohnideen und Traumhäuser finden sie auf unserer Übersichtsseite.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.