Pulpo - Oda Leuchte

Die Anzahl und Varianten von Stehleuchten ist enorm groß. Stehleuchten bringen überall dort Licht hin, wo wir eine spezielle Beleuchtung benötigen. Zum Lesesessel, als zusätzliche Beleuchtung im Speisezimmer oder als stimmungsvolle Beleuchtung im Schlafzimmer. Es gibt mindestens so viele Stehlampen, wie Anwendungsmöglichkeiten. Ich möchte Ihnen heute 4 Stehlampen vorstellen, die durch ihr außergewöhnliches Design aus der Vielfalt der Lampen herausfallen.

Zusammenfassung:
So viele Stehlampen wie es gibt, so viele Anwendungsmöglichkeiten gibt es. Eine der wichtigsten Punkte für eine schöne, gemütliche und auch praktische Einrichtung ist die Beleuchtung. Stehlampen leisten einen ganz wesentlichen Beitrag zur Einrichtung. Sie bringen Licht genau dort hin, wo es für Sie wichtig ist. Vier außergewöhnliche Stehlampen möchte ich Ihnen heute vorstellen.

Stehlampen leisten einen ganz wesentlichen Teil für Ihre wohlfühl Einrichtung. Sie machen eine Wohnumgebung erst zu dem, was sie sein sollte. Eine Oase für Ihre Erholung. Gerade in der Zeit in der die Tage wieder kürzer werden bringen sie Licht genau in der Bereich Ihres Wohnbereiches wo sie Licht benötigen. Hier 4 Stehlampen von hypermodern bis gediegen Rustikal. Sicher ist auch für Ihre Bedürfnisse etwas dabei.
Übrigens, auch auf unserer Seite über Stehlampen finden Sie noch sehr interessante Stücke. Hier der Link zu unserer Stehlampenseite.

Vertigo Stehleuchte

Vertigo Stehlampe

Vertigo Stehlampe

Vertigo Stehlampe schwarz

Vertigo Stehlampe schwarz

Vertigo Stehlampe verchromt

Vertigo Stehlampe verchromt

Vom Design erinnert mich diese Stehlampe eher an eine Lautsprecherbox als an eine Lampe. Ich glaube ein Lautsprecher von B&O hat ein ähnliches Design. Spricht ja eigentlich für diese Lampe. B&O ist ja für exklusives Design bekannt.
Die Stehleuchte strahlt ihr Licht nach oben ab. Dadurch entsteht ein sehr angenehmes indirektes Licht. Dadurch eignet sich Vertigo besonders für den Schlafzimmerbereich. Dort möchten doch auch Sie ein angenehmes indirektes Licht und keine direkte Bestrahlung. Oder? Weniger geeignet ist Vertigo als Leselampe. Aber im Wohnbereich bekommen Sie eine wunderbare Grundausleuchtung. Wie gesagt, die Tage werden wieder kürzer. Und für die Dämmerung, wenn man noch das „große“ Licht einschalten möchte eignet sich diese Stehlampe hervorragend.
Vertigo ist aus Aluminiumblech gefertigt. Es gibt sie entweder mit polierter Oberfläche oder in schwarz. Andere Farben auf Anfrage. Die Stehlampe ist 1,94 Meter hoch und rund 11 Kilogramm schwer. Was für eine Stehlampe recht gut ist.
Gesehen habe ich die Lampe um ca. 1.800,- Euro. Ich finde ein guter Preis für eine derart aufwändig gearbeitete Lampe.
Bei Interesse, hier der Link zum Shop.

Stehlampe Marshfield

Stehlampe aus wiederaufbereiteten Akazienholzstück

Stehlampe aus wiederaufbereiteten Akazienholzstück

Einen viel stärkeren Kontrast kann man sich kaum vorstellen. Stehlampe Marshfield gegen Vertigo Stehleuchte.
Marshfield besteht überwiegend aus einem wiederaufbereiteten Akazienholzstück. Zumindest der Stehlampenfuß. Dadurch wird jede Lampe zum absoluten Unikat. Manchmal frage ich mich, wo soviel Holz für die vielen Produkte herkommt, die es zur Zeit in diesem Stil gibt?
Wiederaufbereitetes Naturholz liegt ja zur Zeit absolut im Trend. Gekrönt wird das schöne Holzstück durch einen schlichten Lampenschirm. Dadurch eignet sich diese Stehlampe auch als Leselampe. Sie strahlt eben in alle Richtungen, was man von der Stehlampe Vertigo nicht sagen kann.
Ich kann nur wiederholen, welcher Kontrast. Auf der einen Seite hochglanzpoliertes Aluminium, auf der anderen Seite naturbelassenes Akazienholz.
Was Ihnen besser gefällt, müssen Sie entscheiden. Eventuell spielt auch der Preis eine Rolle. Die Marshfield Stehlampe aus Holz habe ich um günstige 470,- Euro gesehen.
Hier der Link zum online Shop.

Pulpo – Oda Leuchte

Pulpo - Oda Leuchte

Pulpo – Oda Leuchte

Pulpo - Oda Leuchte

Pulpo – Oda Leuchte

Pulpo - Oda Leuchte

Pulpo – Oda Leuchte

Und noch eine schöne Stehlampe. Auch die Oda Leuchte ist wiederum komplett anders gestaltet, als die beiden vorher gezeigten Stehleuchten. Hier ist eine absolut minimalistische Form zu sehen. Eine Glasflasche, und ein Ständer aus einigen Metallstangen. Fertig ist das schöne Designerstück.
Klar, einfach und trotzdem oder gerade deswegen schön. Durch die eingefärbte Glasflasche bekommt man ein sehr angenehmes Licht. Eine stimmungsvolle Beleuchtung ist gewährleistet.
Der Designer heißt Sebastian Herkner und der Glaskörper ist mundgeblasen. Eine sehr schöne Stehleuchte die es in unterschiedlichen Ausführungen gibt.
Gesehen habe ich die Lampe um rund 1800,- Euro. Hier der Link zum Shop.

Stehlampe Lynnfield

Stehlampe Lynnfield aus Messing

Stehlampe Lynnfield aus Messing

Stehlampe Lynnfield aus Messing

Stehlampe Lynnfield aus Messing

Stehlampe Lynnfield aus Messing

Stehlampe Lynnfield aus Messing

Die Stehlampe Lynnfield ist wiederum so herrlich auf alt getrimmt. Die Lampe erinnert mich an ein altes Fotostativ. Wunderschön die Gelenke und Feststellschrauben. Als Technikfan wirkt so etwas ganz einfach auf mich. Und alles aus Messing. Wäre da nicht die moderne Lampentechnik könnte dieses schöne Stück auch aus dem Anfang des 20sten Jahrhunderts sein. Also zumindest ich bin von dieser Lampe begeistert.
Ideal als Leselampe neben dem Lesesessel. Wunderschön, schon um sagenhafte 400,- Euro gesehen. Hier der Link zum online Shop.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar