Sekretär aus wiederaufbereiteten Mahagoniholz

Heute möchte ich Ihnen Möbel für Ihren persönlichen Arbeitsplatz mit Stil vorstellen. Keine großen Schreibtische sondern kleine aber feine Sekretäre. Nun gut der Name „Sekretär“ ist bereits etwas antiquiert, aber so einen kleinen oder größeren Platz für die ganz persönlichen Schreibarbeiten brauch wohl jeder. Auch im Zeitalter der Smartphones ist das Papier noch nicht ganz verschwunden. Und was wäre für Schreibarbeit besser geeignet als ein kleiner Sekretär. Ein Platz wo alle Schreibutensilien untergebracht werden und der eventuell sogar noch versperr bar ist.

Zusammenfassung:
Obwohl der Name Sekretär bereits etwas antiquiert ist, hat dieses Möbel durchaus seine Berechtigung. Nicht jeder möchte eine elektronische Nachricht senden. Manchmal ist ein Stück Papier und ein Kuvert mit Briefmarke, ganz einfach die bessere Wahl. Zwei schöne, kleine und noch dazu leistbare Sekretäre möchte ich Ihnen heute vorstellen.

Sekretär Orival – ein echtes Schmuckkästchen

Ein edler Sekretär aus naturbelassenen Mahagoniholz

Ein edler Sekretär aus naturbelassenen Mahagoniholz

Ein edler Sekretär aus naturbelassenen Mahagoniholz

Ein edler Sekretär aus naturbelassenen Mahagoniholz

Nun gut, Sie möchten einen Sekretär und kein Schmuckkästchen. Jedoch können Sie durchaus auch in diesem Möbelstück das ein oder andere Schmuckstück unterbringen. Aber Achtung, es ist kein wirklich sicherer Ort zur Schmuckaufbewahrung.
Viel eher können Sie hier alle Ihre Schreibwaren unterbringen. Vom exklusiven Briefpapier bis hin zur schönen Füllfeder. Da gibt es ja eine ganz Menge zum verstauen.
Der Sekretär Orival stell dafür 5 Laden zur Verfügung. Und einige offene Staufächer. Ihre Korrespondenz muss schon sehr umfangreich sein, wenn dieser Stauraum nicht reicht.
Das naturbelassene Mahagoniholz strahlt ein ganz besonderes Flair aus. Und mit den Abmessungen von 102 x 55 cm (Länge x Breite) passt das schöne Stück auch ganz sicher in Ihr Heim.
Erleben Sie das wunderbare Gefühl „ich habe einen Brief geschrieben“ wieder. Man setzt sich in aller Ruhe zum Sekretär, lässt den Gedanken freien Lauf und beginnt zu schreiben. Stilvoll mit einer Füllfeder! In Handschrift! Unvergleichlich!
Natürlich hat das Smartphone seine Berechtigung. Jedoch ein Brief ist eine ganz andere Ebene der Komunikation.
Hier der Link zum online Möbelshop.

Sessel Tergnier – passend zum Sekretär

Sessel aus Mahagoniholz und mit Leinenbezug

Sessel aus Mahagoniholz und mit Leinenbezug

Passend zum Sekretär Orival gibt es den Sessel Tergnier. Ein schöner Sessel mit den typisch geschwungenen Beinen im Rokoko-Stil. Der Rahmen ist ebenfalls aus Mahagoniholz. Der Bezug aus feinem Leinen. Eine ideale Kombination, der Sekretär Orival und der Sessel Tergnier.
Hier der Link zum online Möbelshop.

Sekretär Marquette

Sekretär aus wiederaufbereiteten Mahagoniholz

Sekretär aus wiederaufbereiteten Mahagoniholz

Sekretär aus wiederaufbereiteten Mahagoniholz

Sekretär aus wiederaufbereiteten Mahagoniholz

Sekretär aus wiederaufbereiteten Mahagoniholz

Sekretär aus wiederaufbereiteten Mahagoniholz

Und noch ein schönes Möbel hat dieser online Shop zu bieten. Minimalistisch ist der Sekretär Marquette. Deswegen jedoch nicht minder eindrucksvoll. Er besteht aus wiederaufbereiteten Mahagoniholz. Dadurch hat er eine besonders edle Patina. Jedes Stück ist ein echtes Unikat.
Mit seiner platzsparenden Abmessung von 100 x 43 cm hat er genau die richtige Größe um auch neben Ihrem Bett eine gute Figur zu machen.
Den mittleren Teil kann man herausziehen. Dadurch hat auch ein Laptop auf der Schreibfläche Platz. Aber mal ehrlich, wer möchte auf so einem schönen Schreibtisch einen Laptop stehen haben?
Ich nicht. Da gehört schönes edles Briefpapier und ein Füllhalter hin.

Hier der Link zum online Möbelshop.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.