Sessel Joe Colombo von Kartell

Sessel Joe Colombo von Kartell

Sessel Joe Colombo von Kartell

Ein echter Designklassiker ist der Sessel Joe Colombo. Wie der Name schon sagt wurde dieser Sessel von Joe Colombo bereits in den 60er Jahren entworfen. Der Originalsessel war der erste von Kartell produzierte Sessel, der komplett aus Holz hergestellt wurde. In den 60ern eine Innovation die auch zu einem Möbeldesignklassiker wurde. Besonders interessant ist dabei die Stecktechnik. Alle Teile sind gesteckt nicht verschweißt.

Joe Colombo

Joe Colombo, eigentlich Cesare Colombo, war ein italienischer Architekt und Industriedesigner. In den 1960ern entwarf Colombo eine Vielzahl von Gebrauchsgegenständen und Möbelstücken, deren Design oft im Laufe der „Retro“-Welle seit den 1990ern wieder auftaucht.

Neuauflage Sessel Joe Colombo

Heute hat Kartell den Sessel leider nur mehr aus Kunststoff in der Produktlinie. Mir persönlich wäre die Holzversion ja lieber. Jedoch unbestritten ist, dass sich der Kunststoff sowohl vom Preis als auch von der Haltbarkeit besser für diesen Sessel eignet. Die wunderbar schön geschwungene Form des Sessels ist mit heutigen Materialien einfach besser zu fertigen.

Übrigens der Sessel der jetzt aus PMMA in transparent oder schwarz erhältlich ist, wiegt rund 20 Kilogramm. Man bekommt also viel Sessel für die ca. 1500,- Euro die man dafür bezahlen muss.

Erhältlich ist der Sessel Joe Colombo von Kartell zum Beispiel bei connox.

Viele schöne und interessante Sessel finden Sie auch auf unserer Seite Design Sessel.

Sessel Joe Colombo von Kartell

Sessel Joe Colombo von Kartell