Zitronenpresse Juicy Salif von Philippe Starck

Die „Juicy Salif“ Zitronenpresse von Philippe Starck.
Sie ist vermutlich eines der bekanntesten Designobjekte des 20.Jahrhunderts. Die Zitronenpresse Juicy Salif. Ob sie auch so praktisch wie bekannt ist….
Ich glaube nicht, aber darüber kann man streiten. Die Funktionalität ist nicht nur aufgrund des fehlenden Siebes für die Kerne umstritten. Auf alle Fälle ist Juicy Salif ein Designklassiker.

Philippe Starck entwarf 1990 die Zitronenpresse für das italienische Traditionsunternehmen Alessi. Angeblich kam ihm die Idee zu Juicy Salif bei einem Tintenfisch-Essen.

Juicy Salif besteht aus Gußaluminium. Die Füße sind aus PA-Kunststoff.

Designer: Philippe Starck Der französische Designer Philippe Patrick Starck gilt als der Popstar unter den Designern. Er wurde 1949 in Paris geboren und hat, wie kaum ein anderer, mit seinem Design die zeitgenössische Alltagskultur maßgeblich geprägt.

Die Juicy Salif Zitronenpresse von Philippe Starck wurde bei Connox bereits um 60,- Euro gesehen.

Juicy Salif Zitronenpresse von Philippe Starck

Juicy Salif Zitronenpresse von Philippe Starck