Fatboy Sitzsack

Fatboy ist sicherlich ein Synonym für die Sitzkultur der 80er und 90er Jahre des vorigen Jahrhunderts.

So einfach die Idee auch ist, so bestechend ist der Sitzkomfort. Die Beliebtheit dieses Sitzobjektes stieg innerhalb von wenigen Monaten in schwindelerregenden Höhen. Jeder Jugendliche der 80er und 90er Jahre wollten ihn. Meist ist der Kauf von Fatboy nur am doch recht großen Platzbedarf oder aber am Preis gescheitert. Die Größe von 140cm x 180cm ist für einen einzelnen Sitzplatz doch etwas überdimensional. Viel Platz für eine kleine Studentenbude.

Aber als Kultobjekt eignet sich Fatboy allemal. Und darum ist auch heute noch Fatboy ein sehr beliebtes Sitzobjekt. Und damit ein echter Designklassiker. Neben dem indoor Fatboy gibt es nun auch den outdoor Fatboy. Dadurch muss man auch im Garten nicht mehr auf den beliebten Sitzkomfort verzichten.

Von diesem Designklassiker gibt es auch einige Nachbauten. Diese sind teilweise günstiger zu bekommen. Aber Sie haben dann halt keinen Designklassiker!

Designer: Der original Fatboy wurde bereits 1988 vom finnischen Designer Jukka Setälä entworfen.

Fatboy wurde bei Connox bereits ab 199,- Euro gesehen.

Fatboy Sitzsack

Fatboy Sitzsack


Fatboy Sitzsack

Fatboy Sitzsack